Focal: ehemalige Cam-App des CyanogenMod landet im Google Play Store

22. September 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Nicht alle waren begeistert von der Gründung einer Firma rund um den CyanogenMod. Auch nicht Guillaume, der sich für die Kamera-App Focal verantwortlich zeigte. Bereits im Juli haben wir euch hier das Projekt vorgestellt. Focal ist eine Kamera-App für Android, die mit vielen Funktionen, aber auch einfacher Bedienung punkten will. Hier hat man unter Umständen leichtes Spiel, denn die Standard-App von Android ist definitiv verbesserungswürdig und auch einige Hersteller zeigen sich in Sachen Kamera-App nicht gerade von ihrer besten Seite. Guillaume gab nun via Twitter bekannt, dass die App als Beta im Play Store von Google gelandet ist.

Focal Nemesis CyanogenMod

Ausprobieren lohnt sich, das Menü ist gut gedacht, sodass auch Foto-Laien schnell verstehen, wo man was einstellen kann. Und falls die App nicht gefällt: Foto-Apps gibt es ja reichlich.

Funktion von Focal: Beim Aktivieren des Kamera-Buttons gibt es fünf verschiedene Auswahlmöglichkeiten:

  • Foto
  • Panorama
  • Video
  • PicSphere (Ersatz für Google Photosphere, welches komplett als Open Source bereitsteht)
  • Wechseln zur Frontkamera

Ansonsten gibt es natürlich alles, was man von einer heutigen Kamera-App erwarten kann.

  • Flash
  • Weißabgleich
  • Szenenmodus
  • HDR
  • Filter
  • Farbverbesserungen
  • ISO
  • Serienfotos

Bedenkt bitte, dass es sich um eine Betaversion handelt, die ab Android 4.2 funktioniert.

Focal (Beta)
Focal (Beta)
Entwickler: Team BBQ
Preis: Kostenlos
  • Focal (Beta) Screenshot
  • Focal (Beta) Screenshot
  • Focal (Beta) Screenshot
  • Focal (Beta) Screenshot
  • Focal (Beta) Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.