Magine TV unterstützt Chromecast

29. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Magine TV war 2014 einer der Stars, wenn es darum ging mobil oder im Web TV zu schauen. Man bot eine Vielzahl an Sender an, konnte eine große Menge Nutzer an sich binden, weil man den Dienst initial kostenlos anbot. Der Dienst funktionierte gut, doch natürlich war klar, dass irgendwann Geld in die Kassen gespült werden musste.

Magine-TV-Android

Poweramp: Vollversion des Audioplayers für Android für derzeit 99 Cent

28. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

poweramp

Poweramp dürfte zu den beliebtesten Audioplayern auf der Android-Plattform gehören – zumindest ist es der Audioplayer, der mein Vertrauen genießt. Die kostenlose Variante hat laut Google Play Store bislang zwischen 10 und 50 Millionen Downloads generiert, gekauft haben die kostenpflichtige Version bislang zwischen einer und 5 Millionen Nutzer. Der Player, der mit Themes und Unterstützung für gängige Audioformate daherkommt, verfügt unter anderem über einen 10-Band-Grafikequalizer, Songtext-Unterstützung, Widget-Unterstützung, Downloadmöglichkeit für fehlende Audio-Cover und bietet zudem eine Oberfläche für Android-Tablets an. Normalerweise kostet der Player knapp 3 Euro, im Play Store findet man eine Testversion für 15 Tage vor, momentan gibt es den passenden Unlocker für schmale 99 Cent. Probiert den Player ruhig vor dem Kauf aus, kostet lediglich eure Zeit.

Prestigio Multikey: smarter Schlüsselanhänger ab sofort in Deutschland verfügbar

28. November 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anfang des Monats berichteten wir über den Prestigio Multikey. Der Schlüsselanhänger lässt sich mit dem Android-Smartphone koppeln und kann diverse Aktionen durchführen. Darunter auch Dinge wie als Auslöser für die Smartphone-Kamera dienen oder ein Gerät wiederfinden. Ebenso benachrichtigt das kleine Gadget über Anrufe und SMS. Unklar war noch, wann der Multikey in den Verkauf geht.

prestigio_multikey

OnePlus One: derzeit offenbar ohne Invite erhältlich

28. November 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Unser Leser Gregor hat uns eben auf die Möglichkeit hingewiesen, dass man das OnePlus One derzeit offenbar ohne Invite kaufen kann. Besucht man den Shop und legt das OnePlus One Sandstone Black 64 GB in den Warenkorb, dann kann man dieses ganz normal erwerben. Wichtig zu wissen: man benötigt natürlich einen Account und sollte darauf achten, dass die Seite auch auf das richtige Land – in meinem Falle Deutschland – eingestellt ist. Das OnePlus One Sandstone Black 64 GB kostet 299 Euro, 19,99 Euro gesellen sich noch einmal als Standard-Versandkosten dazu. Anscheinend hat man eine größere Menge der Geräte auf Lager, in den letzten Tagen regnete es nur so Invites.

einkoofen

Prestigio mit drei neuen Android-Geräten

27. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Prestigio, mittlerweile Hersteller von Tablets, Smartphones und Smart Home-Geräten, erweitert sein Portfolio um neue Android-Geräte. Die Firma, die ihren Hauptsitz in Zypern hat, stellt insgesamt drei neue Geräte vor, hierbei handelt es sich um zwei Smartphones und ein Tablet, die im unteren Preissegment angesiedelt sind. Die Smartphones sollen ab Dezember zu haben sein, während das Tablet ab Januar 2015 zu kaufen sein soll. Nichts, was mich persönlich vom Hocker reissen würde.

prestigio

Motorola Moto X 2014 wird vergünstigt angeboten

27. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Bei der Wahl zum Smartphone des Jahres unserer Community belegte das Motorola Moto X in seiner 2014er-Ausgabe den sechsten Platz. Preislich finde ich es mit derzeit mit 529 Euro in seiner 16 GB-Variante etwas happig (579 Euro für 32 GB) – aber für diesen Kurs bekommt man die Möglichkeit, es über den Motorola Moto Maker anzupassen.

Motorola Moto X

Amazon verschenkt 42 Android-Apps

27. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Amazon bietet heute wieder einmal mehr als eine Gratis-App an. Einen ganzen Schwung von Android-Apps hat man sich geschnappt und bietet diese kostenlos an. Wie immer findet man einiges im Paket, was brauchbar ist – anderes wiederum finde ich wenig spannend. Aber so etwas ist auch immer Ansichtssache. Was hat Amazon denn heute alles an Gratis-Apps im Gepäck? Ich habe euch hier im Blog eine Übersicht eingebunden, die euch schnell zeigt, was bei Amazon zu holen ist – ob etwas für euch dabei ist, müsst ihr entscheiden. Die Möglichkeit ist auch groß, dass ihr die Apps schon auch habt, denn einige kenne ich aus früheren Aktionen. Update: sind ja doch noch mehr Apps, hier die komplette Übersicht!

Amazon

Twitter-Update ermittelt vom Nutzer installierte Apps unter Android und iOS

26. November 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Twitter-Apps für Android und iOS werden Twitter bald darüber informieren, welche Apps Ihr so auf dem Smartphone installiert habt. Das klingt vielleicht tragischer als es eigentlich ist. Unter Android sieht es so aus, dass Apps generell erfahren können, welche anderen Apps auf dem Gerät installiert sind. Dies muss lediglich in den Nutzungsbedingungen der App vermerkt sein, um Googles Richtlinien zu entsprechen. iOS-Apps können keine komplette Liste installierter Apps abrufen, es kann aber auf anderen Wegen erfahren werden, welche Apps sich auf dem Gerät befinden.

twitter-590x287

Opera veröffentlicht neue Opera Mini Beta für Android ab Version 2.3

26. November 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Opera hat eine lange Erfahrung im Bereich mobiler Browser, auch den Opera Mini Browser gibt es schon länger als viele meinen mögen. Nun hat Opera eine neue Beta-Version von Opera Mini für Android veröffentlicht. Die Version kann von jedem geladen werden, ohne sich dafür extra bei einer Beta registrieren zu müssen. Luffähig ist der Browser ab Android 2.3. Diese Beta-Version bedeutet auch den ersten Schritt für eine Neuauflage des Opera Mini Browsers für Android. Hergenommen wurde der Opera Mobile Browser und auf ihm die neue Mini-Version aufgebaut.

opera_mini

Morning Routine Alarm Clock für Android: umfangreiche Material Design Wecker-App

26. November 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wecker-Apps für Android gibt es wie Sand am Meer. Die meisten erledigen ihre Aufgaben auch, zudem steht auch noch der systemeigene Wecker zur Verfügung. Dennoch möchte ich Euch die App Morning Routine kurz vorstellen, eine Wecker-App, die nicht nur in einem sehr schick ausgeführten Material Design verfügbar ist, sondern bei der sich auch gleich noch Gedanken zum Aufstehen an sich gemacht wurde.



Seite 1 von 534123456...Letzte »