Google nennt Termin für letzte Sicherheitsupdates bei Nexus- und Pixel-Geräten

27. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Wenn man sich ein Smartphone kauft, dann hofft man, dass man möglichst lange und möglichst flott die Updates bekommt. Geht man mal von der Begrifflichkeit „Custom ROM“ weg – denn diese Lösung interessiert keinen normalen Nutzer – dann bleibt nicht viel übrig, wenn man schnell Updates haben möchte. Nexus, beziehungsweise Google Pixel lautet da die Lösung. Google selber hatte in der Vergangenheit schon verlauten lassen, wann denn die Geräte keine Betriebssystem-Updates mehr bekommen, nun legt man aber auch offen, wann mit den Sicherheitsupdates Schluss ist.

Mobile Payment: Samsung Pay startet in der Schweiz und weiteren Ländern

27. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung Pay ist weiterhin nicht in Deutschland nutzbar, aber die Einschläge kommen näher. Heute startet Samsung Pay offiziell in Schweden und den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist außerdem als Early Access ab heute in Hong Kong und in der Schweiz verfügbar. Das sind aber nicht die einzigen Neuerungen, denn Samsung Pay kann mit den neuen Galaxy S8-Modellen auch auf eine neue Weise genutzt werden. Zur Verfügung steht hier der Irisscanner zur Autorisierung von Zahlungen.

Samsung Galaxy S8: Patch gegen Rotstich wird verteilt

27. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S8 hat in unserem Test gut abgeschnitten. Aber: Es gab einige Nutzer, die an ihrem Display wohl eine Rotstichigkeit feststellten. Kein Hardwarefehler, so Samsung. Stattdessen kündigte der Hersteller an, einen Patch in Form einer aktualisierten Firmware bereitzustellen. Diese aktualisierte Firmware gegen den Rotstich verteilt man auch gerade, allerdings scheint man erst einmal den koreanischen und chinesischen Markt zu bedienen, bevor das Update in anderen Ländern eintrudelt. Durch den Patch gibt es nun neue Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Displayjustierung, wie der Screenshot eines Nutzers zeigt. Wann der Patch hierzulande ankommt, ist bisher nicht kommuniziert worden.

Google Trips: Drei neue Features für noch besser geplante Ausflüge

27. April 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Sommerferien sind nicht mehr so weit von uns entfernt und sicherlich sind in den meisten Haushalten schon so gut wie sämtliche Planungen dann anstehender Ausflüge abgeschlossen. Für alle, die sowohl mit der Planung Probleme haben, als auch mit eventuell kurzfristig anfallenden Änderungen im Reiseablauf zu kämpfen haben, hat Google seine App Trips konzipiert. Hier kann man sämtliche Details zur Reise an einem Ort abrufen und vor Ort selbst reichlich Informationen und sogar Vorschläge für Ausflugsziele, etc. bekommen. Nun hat uns Google noch drei weitere Features spendiert, die das Verreisen noch komfortabler machen sollen.

 

Gboard: Neue Version erlaubt Positionieren und neue Textauswahl

27. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Auf meinem Android-Smartphone läuft derzeit als Tastatur das Gboard. Reicht mir einfach für meine Eingaben. Wie ich ein bisschen schneller mit dem Gboard unterwegs bin, das beschrieb ich bereits in diesem Beitrag. Nun hat Google eine neue Version veröffentlicht, in die neue Funktionen eingeflossen sind. Vielleicht kennt der eine oder andere diese Funktion aus der Beta, soll ja Nutzer geben, die das machen. Dass neue Sprache wie Assamese, Bengali, Bodo unterstützt werden, das wird sicherlich nur wenige Nutzer, die unser Blog lesen, interessieren.

Huawei HiKey 960 für Android vorgestellt

27. April 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Der Raspberry Pi ist sicherlich allen Lesern einen Begriff – und auch abseits der günstigen Platine gibt es weitere Hersteller. Auch solche, die etwas mehr nehmen, dafür auch potentere Hardware anbieten. So können interessierte Entwickler nun auch zum Huawei HiKey 960 greifen, ein Board, welches durch eine Zusammenarbeit von  Google, Huawei, Archermind, ARM und LeMaker entstanden ist. Knapp 240 Dollar kostet das Huawei HiKey 960 derzeit – ein mehrfaches eines Raspberry Pi.

Google Fotos 2.14: Vorbereitung auf neue Gesichtserkennung und mehr Personalisierung

27. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Fotos, seit zwei Jahren begleitet uns Googles neue App für digitale Bilder bereits. Google bietet durch Google Fotos nicht nur unbegrenzten Speicherplatz für Bilder, sondern spendiert dem Dienst auch immer wieder neue Fähigkeiten in der Verwaltung von Bildern. Google Fotos 2.4 gibt nun einen Ausblick auf Fähigkeiten, die Google bald für alle freischalten könnte. Es geht um die Erkennung von Personen auf Bildern und eine einfachere Möglichkeit, Bilder mit anderen zu teilen.

Leak zeigt vermeintliche Specs von Motorola Moto E4 und E4 Plus

26. April 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Webseite Winfuture liegen laut eigenen Aussagen Informationen vor, welche reichlich Neuigkeiten zu den kommenden Motorola-Modellen E4 und dem E4 Plus beinhalten. So scheinen beide Modelle keine „Flaggschiffe“ werden zu wollen und sind zu Marktstart sowohl mit 5″- (E4), aber auch mit 5,5″-Display zu bekommen. Die Geräte besitzen jeweils 16 GB internen Flash-Speicher und arbeiten neben einem MediaTek MT6737M Quadcore-SoC (1,3 GHz) mit 2 GB beim E4, beziehungsweise 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher beim Plus-Modell. Android 7.1.1, ein Fingerabdruckleser auf der Vorderseite und ein 5.000 mAh-starker Akku (zumindest beim E4 Plus) sind dann wohl eher noch die nennenswerteren Highlights.

LG liefert Hüllen beim LG G6 nach

26. April 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Besteller eines LG G6 bekommen eine Hülle nachgeliefert. In der Kommunikation vor dem 25. April ist es nach Aussagen des Unternehmens zu einem Übersetzungsfehler der ursprünglich koreanischen Information zum Lieferumfang gekommen. Das Wort für Schutztuch wurde fälschlich mit „Schutzhülle“ übersetzt, deren Lieferung nicht vorgesehen war.  So wurde bei den Kunden eine falsche Erwartung zum Lieferumfang des G6 geweckt. Den Kommunikationsfehler hat LG inzwischen behoben und alle Vertriebspartner wurden über den korrekten Verpackungsinhalt informiert.

Super Schnapper: LENOVO Moto Z für 249 Euro!

26. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

UPDATE 26.4: JETZT AUCH BEI SATURN IM HANDEL SIEHE PDF > KLICKUpdate 22.4, 20:15: JETZT BEI MEDIA MARKT! Das ist ein Angebot, bei dem man sicherlich von Schnäppchen sprechen kann. Saturn verramscht gerade das LENOVO Moto Z mit 32 GB für 249 Euro. Das ist definitiv ein absoluter Kampfpreis für das Smartphone, welches mittlerweile mit Android 7.0 Nougat ausgerüstet ist. Als ich schaute (gegen 21 Uhr), konnte man das Gerät bei Saturn noch online bestellen, es war nicht ausverkauft. Wer gerade ein Android-Smartphone sucht, dazu nur ein knappes Budget hat, der ist fast gezwungen, hier zuzuschlagen. Hier unsere damalige Vorstellung des Smartphones.