HTC stellt heimlich One E9+ auf chinesischer Webseite vor

29. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Gestern erst schrieben wir über neue geleakte Bilder eines vermutlichen HTC One M9 Plus und wenige Tage davor von einem ominösen HTC One E9+, welches optisch wie ein HTC One M9-Klon mit Plastik-Rückseite aussieht. Wie es aussieht haben sich letztere Gerüchte schon mal bewahrheitet, denn HTC hat heimlich, still und leise das HTC One E9+ auf der chinesischen Website präsentiert. Doch das scheint noch nicht alles gewesen zu sein, denn die abweichenden technischen Daten deuten zusätzlich auf ein kleineres HTC One E9 hin.

htc-one-E9-Plus

VLC Player mit Update auf der iOS- und Android-Plattform

29. März 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Das Team, welches sich für die Entwicklung des VLC Media Players verantwortlich zeigt, war ordentlich fleißig, denn ein Update ist aktuell für die iOS- und Android-Variante erschienen. Die Android-Variante hat beispielsweise Support für Audio-Playlisten spendiert bekommen und kann nun auch Einträge nach der letzten Änderung an der Datei sortieren. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit im Menü, das zuletzt abgespielte Video erneut aufzurufen.

vlc

Nutzer der iOS-Variante haben auch Neuerungen für den VLC Media Player eingespielt bekommen. So findet man Unterstützung für den iCloud Drive, Box oder auch OneDrive. Ebenfalls ist nun ein Sperrknopf in der Wiedergabeansicht hinzugefügt worden, der die Orientierung der Steuerung unterstützt. Wer mag, der kann mit der Version 2.5.0 auch die Mediathek mit mehreren iOS-Geräten im Netzwerk teilen. Zu beachten ist allerdings: aufgrund einer rechtlichen Aufforderung enthält das iOS-Update keine Unterstützung  für AC3, E-AC3 und MLP Mehrkanal Audio-Codecs.

Limbo reduziert und Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof kostenlos

29. März 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy

Eines der wohl interessantesten Spiele kam erst im Februar 2015 mit einer Verzögerung von eineinhalb Jahren auf die Android-Plattform und sahnte auch dort – wie vorher schon unter iOS – gute Kritiken ab. Die Rede ist von Limbo, einem Puzzle-Plattformer, der in schwarz-weißer Grafik und leichtem Grusel die Herzen der Spieler höher schlagen ließ.

Limbo

Motorola Moto 360: Android Wear-Smartwatch für 179 Euro zu haben

29. März 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Motouhr4

Kurz notiert: Eine der hübscheren Android Wear-Smartwatches, die Moto 360, ist aktuell für 179 Euro bei Saturn zu haben. Das sind immerhin 40-50 Euro unter dem, was normalerweise für die Uhr fällig wird. Im aktuellen Angebot wird eine schwarze Moto 360 (mit schwarzem und grauem Armband) angeboten. Vielleicht für Euch die perfekte Zeit, um in die Welt der Smartwatches einzusteigen. In unserem Test hat die Moto 360 trotz kleinerer Mängel ordentlich abgeschnitten. Die Motorola Moto 360 kann bei Saturn online bestellt werden, wer einen Saturn in der Nähe hat, kann sich die Smartwatch aber auch in der Filiale abholen. (Danke Paul!)

Weitere Bilder des mutmaßlichen HTC One M9 Plus geleakt

28. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Selten stand HTC so sehr im medialen Rampenlicht, wie aktuell. Mehrere neue Smartphones wie das HTC One M9 oder die neuen Geräte der Desire-Reihe 526G und 626G stehen quasi kurz vor der Veröffentlichung, aber auch negative Meldungen sind momentan Teil des Unternehmens. Erst wurde kürzlich CEO Peter Chou durch Cher Wang ersetzt und in der vergangenen Woche verließ schließlich der verantwortliche Hardware-Chefdesigner Jonah Becker HTC nach nicht mal einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit. Die dunklen Wolken verdichten sich demnach über HTC.

Bildschirmfoto 2015-03-28 um 15.34.35

Verkehrs-App iCoyote aktuell mit einem Jahr kostenlosem Live-Service erhätlich

27. März 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Früher haben die klassischen Verkehrsmeldungen Autofahrer über Staus informiert. Heute setzt man größtenteils auf Apps. Während Google Maps, Apple Karten oder Bing Maps die aktuellen Verkehrsdaten ziemlich genau bereits integriert haben, gibt es nach wie vor viele kleinere Staubildungen, die nicht rechtzeitig auf den Karten abgebildet werden. Hier kommen dann Community-Apps wie Waze ins Spiel, die auf Echtzeitdaten der Mitglieder setzen. Man kann hierüber Staus melden und Blitzer melden oder sehen wo sich die eigenen Freunde gerade befinden.

Bildschirmfoto 2015-03-27 um 20.21.59

Plex für Android in Version 4.0 veröffentlicht

27. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die Nutzer der Media-App Plex bekommen mit der frisch erschienenen Version für Android mal wieder neue Funktionen in die Hand gedrückt, die sie sicherlich zu schätzen wissen. Sie finden beispielsweise in der App ein neu gestaltetes Dashboard mit einer frisch umgestalteten Navigationsleiste vor. Im Dashboard findet ihr nun zusätzlich zuletzt hinzugefügten und / oder betrachteten Content. Zu den weiteren Neuerungen gehören Änderungen am Zahlungsmodell für die Nutzung via Android TV. Bislang nur als Vorschau für Plex Pass-Inhaber zu haben, muss nun via Plex Pass-Account freigeschaltet werden, alternativ hilft die Zahlung In App, sofern man die Funktion jetzt oder später nutzen will. Um bei Neuerungen bezüglich Plex auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt sich der gelegentliche Besuch im Plex Forum.

Plex für Android in Version 4.0 veröffentlicht Download @
Google Play
Entwickler: Plex, Inc.
Preis: Kostenlos

Sony Xperia: Drei kostenlose Filme für Lounge-Nutzer

27. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurztipp: Ihr nutzt ein Sony Xperia-Smartphone? Dann schaut auf jeden Fall mal in der Lounge von Sony vorbei, denn die bieten dort ihren Kunden gerade drei kostenlose Filme an. Diese sind nicht fest vorgegeben, aus insgesamt 20 Titel könnt ihr dort auswählen. Unter anderem findet man dort – wie auch im Screenshot zu sehen – The Amazing Spider-Man 2 oder auch Ghostbusters vor.

Screenshot 2015-03-27 um 08.47.20

Glasklare Bilder zeigen neues LG-Smartphone

27. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Normalerweise zeigen Fotos von geleakten Smartphones immer ein unscharfes, verwischtes Etwas, so wie es oft bei Täterfotos in Zeitungen der Fall ist. Nicht so beim aktuell aufgetauchten LG-Gerät, welches von jemanden gezeigt wird, der sich selber als Mitarbeiter von T-Mobile outet. Er zeigt das neue Gerät oder einen Prototyp und könnte so LGs Geheimnis lüften, was denn als nächstes kommt. Hierbei scheint es sich um das schon länger vermutete LG G Note zu handeln, sofern man den deutlich zu sehenden “Pen” als Kriterium nehmen will – ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Consumer-Gerät LG G4 diesen hat. Alternativ? Kann natürlich eine Antenne sein, haben LG-Geräte für den TV-Empfang in Korea beispielsweise.

797B1C13-A3B0-457C-839E-DB602969DC27_zps7t2jbqck--EC065154-A3F5-4C83-BFCD-8DECB9942BD9_zpsphpb12az

HTC lagert Connect-, BoomSound Connect- sowie Dot View-Apps in den Play Store aus

26. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Gestern erst berichteten wir über geleakte Informationen über neue Smartphones von HTC, da gibt es schon wieder Neues über den Hersteller aus Taiwan zu berichten. Und diesmal sind es keine geleakten Smartphones, sondern tatsächlich eine Meldung, die von HTC selbst zuerst kommuniziert wurde. Jedenfalls lagert das Unternehmen die Android-Anwendungen HTC Connect, HTC BoomSound Connect und HTC Dot View in einzelne Apps über den Google Play Store für HTC One M8 oder M9-Besitzer aus.

htc_05



Seite 1 von 600123456...Letzte »