Firefox mit Foxdie pimpen

15. Oktober 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Ok, pimpen mag der falsche Ausdruck sein, allerdings kann man mit dem letztens in den Kommentaren vorgeschlagenen Foxdie einige Aufgaben und Design-Änderungen ganz einfach vornehmen. Nach der Installation von Foxdie wartet es in der linken unteren Ecke auf die Benutzung. Vorab mal ein absolut blanker Firefox, ohne Themes und Erweiterungen.

2009-10-15_100003

2009-10-15_100131

Dort findet ihr dann direkt ein Menü, in dem ihr diverse Buttons der Navigationssysmbolleiste und Hintergründe der Lesezeichensymbooleiste ändern könnt. Die häufigste Variante ist allerdings eher an die Optik von Apple angelehnt, was unter Windows Vista / Windows 7 nicht wirklich toll aussieht. Allerdings ist man ja nicht gezwungen eins der Graphite-Themes von Foxdie zu nutzen.

foxdieus

Neben den genannten optischen Änderungen könnt ihr auch Tweaks an Tabs und Favicons anwenden.

2009-10-15_100450

So könnt ihr zum Beispiel angeben, dass Favicons nur als reines Symbol angezeigt werden. Für Leute die nicht viel tweaken sicherlich eine gute Sache: unter einer Haube und mit nur einer Erweiterung lässt sich einiges einstellen. Also, einfaxch mal ausprobieren, bei Nichtgefallen ist so etwas ja innerhalb weniger Augenblicke wieder entfernt 🙂

Wie Theo (erster Kommentar unter diesem Beitrag) mitteilt, soll bald eine neue Version erscheinen, die noch mehr Features bekommt. Man sollte Foxdie also im Auge behalten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.