Firefox: Fehlender Import von Google Chrome

10. März 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Lieber Firefox, wir müssen ma kurz sprechen. Ich mache es kurz, alles was mich nervt, würde viel zu lang werden. Aber: Wir kennen uns, seit du Phoenix heißt. Ich habe deinen ganzen Werdegang mit Wohlwollen verfolgt und unterstützt wo immer ich konnte. Aber: ich habe auch gesehen, was in den letzten zwei Jahren passierte. Während erst nur Freaks und Ausprobierer zu Google Chrome griffen, geht jetzt auch der normale Benutzer zu Google Chrome über – kein Wunder, der Switch ist nicht schwer. Google Chrome besitzt bekanntlich eine Import-Funktion für deine Daten.

Jetzt wirst du bald 4. Und ich mag deine Version 4 wirklich. Ja, ICH weiss, wie ich meine Daten zwischen verschiedenen Browsern hin- und her schaufle. Aber denk doch mal an den normalen Benutzer. Der kann das vielleicht nicht. Der installiert sich einen Browser und möchte vielleicht mit seinen Lesezeichen weiter arbeiten. Also: denk doch mal darüber nach, ob du nicht einmal deine Importfunktion überdenkst – denn sonst werden vielleicht keine Google Chrome-Benutzer zu dir kommen. Wäre doch schade, oder?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.