Firefox: des Königs neue Kleider

2. Mai 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Firefox bekommt einen neuen Anstrich. Soweit nichts spektakuläres oder gar neues, wenn ihr dieses oder andere Blogs lest, die sich mit der Thematik ab und an beschäftigen. Firefox Australis heißen des Königs neue Kleider und sie werden übergreifend auf dem Desktop, dem Smartphone oder dem Tablet getragen.

Die hier im Beitrag benutzten Screenshots kommen direkt aus einer Präsentation von Mozillas UI-Designern. Ob Windows, OS X, Android oder iOS – Mozilla zeigt, dass die Zusammenlegung des Mobile UX-Teams mit den Desktop-Machern Früchte trägt. Und das ist auch eines der Ziele: Firefox soll sich überall wie ein Produkt anfühlen.

Wann genau die Änderungen einfließen, ist mir bislang nicht bekannt, manche Quellen sprechen von September 2012. Sicherlich ist es eine große Herausforderung für Mozilla, das eigene Produkt auf allen Plattformen möglichst einheitlich darzustellen. Hier schon einmal die Ansicht von Firefox auf der Metro UI, also Windows 8:

Mobile:

Falls der geneigte Leser mehr Informationen benötigt, die etwas in die Tiefe gehen, dann sind folgende Links empfehlenswert: Slideshare Präsentation, Project Kilimanjaro, Arstechnica.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.