Facebook: so bindet man Beiträge in Webseiten ein

1. August 2013 Kategorie: Social Network, WordPress, geschrieben von:

Gestern teilte Facebook mit, dass sich zukünftig Beiträge bei Facebook in Webseiten wie zum Beispiel Blogs einbinden lassen. In Sachen Journalismus sicherlich eine spannende Sache. Facebook teilte mit, dass diese Möglichkeit erst einmal ausgewählten US-Medien zur Verfügung steht. Wer aus irgendwelchen Gründen bereits jetzt schon Facebook-Postings in seine Beiträge einbinden will, der kann dies natürlich mit etwas Know How bereits jetzt realisieren.

[fb-post href=“https://www.facebook.com/caschy/posts/10151764772499015″]

Kai Thrun hat in seinem Blog zwei Möglichkeiten gezeigt, wie mal mittels einfachem Code Beiträge in die eigene Seite übernimmt, ferner hat Torben Leuschner ein einfaches WordPress-Plugin realisiert, womit WordPress-Nutzer ebenfalls einfach die Facebook-Beiträge in ihre Publikationen übernehmen. Sicher erst einmal ausreichende Möglichkeiten, bis die Möglichkeit auch für deutsche Medien und Seitenbetreiber nutzbar ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.