Sky: Start der Sky Sport News HD App

Sky startet ab sofort die Sky Sport News HD App, mit der Nutzer in Deutschland und Österreich immer und überall Zugang zu den News aus der Welt des Sports haben – auch ohne Sky Abonnement. Die kostenlose App bietet die aktuellsten Nachrichten aus der Welt des Sports, Hintergrund-Stories, „Clip des Tages“ und das komplette Sky Sport News HD Datencenter, ist allerdings erst einmal nur für iOS zu haben, weitere Plattformen sollen nach Aussage von Sky folgen.

[werbung]

Sky bündelt mit der App kostenlose und kostenpflichtige Inhalte, das In-App-Upgrade ermöglicht Zugang zum 24/7 Sky Sport News HD Live-Stream – inklusive aller Tore der Bundesliga, des DFB Pokals, der UEFA Champions League und aller weiteren wichtigen Sportwettkämpfe unmittelbar nach Abpfiff – sowie eine umfangreiche Auswahl an kontinuierlich aktualisierten Sport-Videoclips.

Die Premium-Features (Sky Sport News HD Video- und Audio-Livestream sowie der Zugang zu der umfangreichen Auswahl an Sport-Clips) sind für monatlich  4,49 Euro erhältlich und monatlich kündbar. Angesichts der Summe räume ich der App keine großen Chancen ein für die Macher lukrativ zu sein – oder seht ihr das anders?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Wieder nur für IOS und keine Android Unterstützung. Wie bei Sky Go….in England wird auch Android unterstützt, aber hier ist das nicht möglich?

    Welchen Knebelvertrag hat sich Sky von Apple aufschwatzen lassen?

  2. Die sollen mal lieber ihren Tortenarsch dazu bewegen und ne Android-App machen, aber pronto!

  3. Interessant der Hinweis von Spiegel Online. Mit der App greift Sky direkt das Angebot der Bildzeitung an. Es ist nicht nur billiger als bei Bild, sondern auch viel eher verfügbar. Ich bin gespannt wie die Bild damit umgeht 🙂

  4. @fabian u mathias
    die sky android apps zb in england unterstützen nur wenige smartphones, also von einer richtigen android app kann keine rede sein. und auch die inhalte für android sind dort nicht so umfangreich wie für iOS. in deutschland sind sky und apple keine verträge eingegangen, die sind nur schon mit der iOS app überfordert. aber irgendwann kommt die schon noch.

    „4,50€ Monatlich für die App? Und dann nicht mal für Android.“
    das musst du mir erklären, wenn du kein iOS gerät hast sondern andorid, wieso sollte dich dann der preis ärgern? 😉
    außerdem…. dieses angebot steht im wettbewerb mit dem fussball angebot von bild.de und die verlangen mehr geld dafür! erstmal brauchst du ein teures bild+ abo und dann glaube ich noch 5 euro für fussball oben drauf… oder so ähnlich.

  5. @mathias
    naja, wieso sich mit so einer zusammenfassung abgeben, wenn man das alles im tv ausfürhlich auf sky sehen kann?
    aber diese dienstleistungen kosten nun mal extra… skygo 10 euro und diese app halt 4,50… so ist das nun mal, da sky 2 milliarden kosten für die bundesliga-rechte an der backe hat.

    mir ist weltweit keine app bekannt, die exklusiv für iOS existiert aufgrund einer vereinbarung mit apple (oder hat jemand ein beispiel?) sonst wäre sky auch schon längst über apple tv verfügbar, wenn die einen deal hätten. in der tat hat sky aber einen deal mit microsoft für die xbox gemacht.

  6. Sky wird einfach analysiert haben wie viele iOS Nutzer bereit sind für eine App/ einen Dienst zu zahlen und wie das bei Android ausschaut und dementsprechend die Kapazitäten verteilt haben, so wie das jeder andere Entwickler/ Dienst auch macht.

    Kein Knebelvertrag, keine Ausnahme, so schauts doch bei vielen Kommerziellen Apps aus, Android ist 2. Wahl

  7. Ich war bisher mehr bereit für Apps auf IOS zu zahlen weil es Prepaidkarten gab aber das hat sich ja jetzt mit der Einführung der Playstore Prepaidkarten egalisiert. Mal schaun wie sich das in Zukunft entwickelt

  8. Nebenbei:
    Die 2 Karte bei Sky ab heute 16,9 Euro und die ist ohne Bundesliga.
    Wer Bundesliga dazu möchte 24,9 Euro.

    Dazu passt auch Presse Mitteilung der DFL
    http://is.gd/2x2HWj

  9. Das Thema iOS hat nichts mit einen Knebelvertrag mit Apple zu tun, da ansonsten auch keine XBOX Sky Go App geben dürfte.
    iOS ist aufgrund der überschaubaren Endgeräte und der Release von Apple einfach besser Supportbar für Sky.
    Das ist so derzeit unter Android nicht gegeben. Hier gibt es zu den offiziellen Android Release auch noch die individuellen Release der einzelnen Hersteller.
    Wenn dann die App nicht sauber läuft, ist es doch immer erst einmal der App Anbieter.
    Ansosnten finde ich den Preis nicht überzogen.

  10. An die Leute die hier einen Knebelvertarg kategorisch ausschließen, weil sie iOS als die verbreiterte oder supportbarere Plattform halten: Eure Arguments sind genau so dünn, wie die der auf Knebelvertrag Spekulierenden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.