Dropbox mit Android synchronisieren: Dropsync Pro gerade um 50 Prozent reduziert

2. April 2013 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Eines der häufig genannten Features, welches für die mobile Variante von Dropbox gewünscht wird: Synchronisation mit dem Smartphone oder Tablet. Die Leute wollen ihre Daten auch mobil vorrätig haben, wenn mal kein Netz besteht. Bislang suchen wir diese Funktion vergebens, ich für meinen Teil nutze Documents auf dem iPad, um kostenlos Ordner aus der Dropbox mit dem iPad zu synchronisieren. Documents soll übrigens auch bald für das iPhone erscheinen. Unter Android setzen viele Leute auf Dropsync.

Autosync Dropbox - Dropsync
Autosync Dropbox - Dropsync
Entwickler: MetaCtrl
Preis: Kostenlos+
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot

Die Software kann beliebige Ordner auf eurem Smartphone mit Dropbox synchronisieren. Die kostenlose Version kann nur einen Ordner synchronisieren, für die Vollversion werden normalerweise 4,99 Euro fällig, momentan ist die Pro-Version von Dropsync im Angebot und kostet im Oster-Angebot „nur“ 2,49 Euro. Wer die Software benötigt, der sollte wacker zuschlagen, neben der unbegrenzten Synchronisation kann man so auch Dateien über 5 MB Dateigröße hochladen.

Dropsync PRO Key
Dropsync PRO Key
Entwickler: MetaCtrl
Preis: 4,99 €
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.