Deutsche Telekom mit DayFlat Unlimited

2. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_telekomDie Deutsche Telekom wird heute auf der IFA 2016 in Berlin ihre Pressekonferenz abhalten. Dort wird man sicherlich etwas über EntertainTV mitteilen, denn das hatten wir im Vorfeld ja schon in Erfahrung gebracht. Weiterhin soll es so sein, dass zukünftig allen LTE-Kunden die volle Geschwindigkeit zur Verfügung steht. Viel interessanter ist für die viele Nutzer ist aber sicherlich die Nachbuch-Option DayFlat Unlimited. Wer kleine Verträge mit wenig Volumen hat und nachbuchen muss, der kann nun zur mehrmals im Monat buchbaren DayFlat Unlimited greifen, hierbei kann der Kunde ohne Volumenbegrenzung 24 Stunden surfen. Das alles zu einem fairen Preis, denn die Option taucht bei den ersten Kunden bereits auf. Scheint aber auch Tarifsache zu sein, denn es gibt Nutzer, die melden 3,46 Euro Kosten, während andere von 4,95 Euro sprechen (Update: wird 4,95 Euro kosten, 3,46 Euro ist inklusive Mitarbeiterrabatt). Hört sich fast zu gut an, sodass wir auf der Pressekonferenz der Deutschen Telekom noch einmal ganz genau hinhören, was es damit konkret auf sich hat und dementsprechend für euch nachlegen.

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 08.20.46

(danke thomas!)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.