Chromecast: Update sperrt Streaming lokaler Inhalte

25. August 2013 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von:

Googles Chromecast haben wir hier im Blog schon vorgestellt. Auch haben wir Dritt-Apps vorgestellt, die eine Lücke schließen, die Google hinterlässt: das Abspielen lokaler Dateien. Koushik Dutta, Macher von ClockworkMod Recovery, Helium, DeskSMS und Co hat aus diesem Grunde AllCast entworfen, eine App, die das Streamen lokaler Daten auf den Stick erlaubt.

IMG_7697

Heute hat er via Google+ mitgeteilt, dass Google mit dem aktuellem Update für Chromecast wohl diese Möglichkeit zugrunde gerichtet hat. Koushik Dutta erwähnt, dass dies schon das zweite Mal sei, dass Google Funktionen deaktiviert oder entfernt, die für das Abspielen lokaler Medien mittels Chromecast vonnöten gewesen wären. Interessierten Techies mit Basteldrang und dem Wunsch nach Streaming lokaler Dateien rät er momentan vom Erwerb des Sticks ab.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.