Chrome App-Übersicht landet auf dem Mac

5. September 2013 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von: caschy

Unter Windows schon lange zu finden, nun auch auf dem Mac zu haben: der Chrome App Launcher wurde von Google im Februar 2012 offiziell vorgestellt und ist seit Chrome 28 auf der Windows-Plattform fest zu finden. Ist der Launcher aktiv, so bekommt Windows ein separates “Startmenü”, in dem sich ausschließlich die Google Apps befinden.

chrome

Auch findet man dort die von euch installierten Erweiterungen und die Packaged Apps. Dieses Menü ist natürlich optional und muss von euch nicht genutzt werden. Benutzer der Developerversion können den Launcher unter OS X bereits nutzen, alternativ können Nutzer der stabilen Version chrome://flags in die Adresszeile eingeben und im Menü denn Launcher mittels „OS X-App-Paket in App-Übersicht aktivieren“ aktivieren.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.