CES 2012: Sony bringt neues Xperia S – günstiges High-End Smartphone

11. Januar 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Ich werde euch nicht über jedes neue Gadget von der CES schreiben, dafür ist zu viel langweiliges Zeug dabei und selbst wenn man das vom großen CES-Kuchen abzieht, bleibt es trotzdem zu viel übrig. Ein paar Rosinen kann ich mir aber rauspicken und das neue Sony Xperia S gehört für mich dazu:

Sony hat ja den „Ericsson“-Teil des Jointventures gekauft und macht damit ab jetzt komplett eigene Smartphones, daher waren viele gespannt darauf, was Sony-„ohne Ericsson“ als erstes präsentieren würde. Das Ergebnis ist das Xperia S, welches ein ziemlicher Knaller ist:

– 1.5 GHz Dual-Core MSM8260 SoC von Qualcomm
– Android 2.3.7, Android 4.0 ist aber schon für das 2. Quartal angekündigt
– 4.3 Zoll HD Display mit 1280×720 Pixeln
– 32 GB interner Speicher, 1GB RAM
– NFC Chip
– 12 MP Kamera hinten, 1.3 MP vorne
– Abmessungen: 128 x 64 x 10,6 mm, 144 Gramm Gewicht

Klingt schon mal echt lecker, hier würde ich noch nicht mal über die hohe Auflösung der Kamera meckern (normalerweise Bildrauschen galore), da der Exmore R Sensor zum Einsatz kommt … lichtstarkes Ding. Ein Xenon-Blitz hätte dem Ganzen aber trotzdem gut getan 😉

Was für mich das Xperia S zu einem Knaller macht ist der Preis, bei den Specs hätte ich auf eine UVP von mindestens 600 Takken getippt, liegt aber tatsächlich bei 499€ und ist schon für 449 Euronen vorbestellbar. Starke Ansage von Sony, einen Termin für den Marktstart gibt es noch nicht – irgendwann im Februar vermutlich. Dann findet auch der MWC in Barcelona statt und man wird mindestens gleichwertige Smartphones sehen (Smartphones schlagen eh selten auf der CES auf, sondern kommen meistens erst auf dem MWC zu Tage), aber dann bleibt der Preis des Teils immer noch ein echt gutes Argument. Die Jungs von Androidnext haben das Ding auf der CES schon in die Finger bekommen – schaut es euch an, ein bisschen Meckern nehme ich vorweg: was soll dieser Labberkrams vor dem Anschluss? So was reiße ich irgendwann eh aus Versehen ab 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.