Bericht: Amazon soll neues Smartphone planen

5. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der Onlineriese Amazon könnte eine neue Produktkategorie neu aufleben lassen. Laut einem Bericht von NDTVs Gadget 360 soll Amazon ein neues Smartphone planen. Besonders interessant liest sich das Amazon-Smartphone, Codename Ice, durch eine Besonderheit: Es soll angeblich Zugriff auf Google-Dienste haben, inklusive Google Play Store-Unterstützung. Das ist für viele Nutzer sicherlich schon einmal die halbe Miete, sollten sie zu einem solchen Smartphone greifen. Niemand will sicherlich ausschließlich auf den Amazon App Store zugreifen.

Wie genaue die Koexistenz von Play Store und Amazon Apps aussehen soll, ist nicht bekannt. Laut Bericht wolle Amazon mit dem neuen Smartphone Märkte wie Indien erschließen, statt sich, wie vorher, auf USA und Co zu fokussieren. Zu den Spezifikationen gibt es nur vage Aussagen, so könnte das Gerät 5,2 bis 5,5 Zoll groß sein, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und einen Snapdragon 435-Prozessor von Qualcomm nutzen. Trotz günstiger Geräte: Auch Google hat Ziele, will mit Android Go noch mehr in den Markt drücken. Gut möglich, dass sich Amazon auch dort Chancen ausrechnet.

Amazon stellte das Fire Phone im Juni 2014 vor. Es entwickelte sich schnell zum Flop und wurde bereits 2015 abverkauft.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24590 Artikel geschrieben.