Suchergebnisse für: paint.net

Paint.NET landet im Windows Store

30. September 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
Paint.NET - die kostenlose Bildbearbeitungs-Software habe ich schon vor vielen, vielen Jahren hier im Blog empfohlen und vorgestellt. Recht einfach gehalten, damals aber noch ein krasser Mehrwert gegenüber der von Microsoft integrierten Lösung. Vor einiger Zeit gab man an, dass man auch den Windows Store unsicher machen wolle, Nutzer also über den direkt in Windows verankerten Store die App beziehen können. Das ist nun geschehen,... Den ganzen Beitrag lesen

Veeam Endpoint Backup mit Windows 10 kompatibel, Paint.net und 500px in neuer Version

6. August 2015 Kategorie: iOS, Windows, geschrieben von: caschy
Gute Nachricht für Nutzer der Sicherungs-Lösung VEEAM ENDPOINT BACKUP, welche wir ausführlich in diesem Beitrag vorgestellt haben. Das Team hat aktuell die Version 1.1 der Software veröffentlicht, welche nun offiziell mit Windows 10 kompatibel ist. Backups einzelner lokaler Laufwerke oder einfach des gesamten PCs sind möglich und lassen sich extern auf USB-Geräten, auf einer Netzwerkfreigabe und für professionelle User auf einem sogenannten „Veeam Backup-Repository“ speichern, welche... Den ganzen Beitrag lesen

Paint.net: Kostenlose Bildbearbeitung für Windows in Version 4.0 erschienen

25. Juni 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy
Kurz notiert: "Früher" nutzte ich immer Paint.net. Nicht zu verwechseln mit Paint von Microsoft. Nach viereinhalb Jahren ist ein Versionssprung von 3.5 auf 4.0 geschehen, wobei Versionsnummern nur Schall und Rauch sind, es zählen ja die Funktionen. Die Bildbearbeitungssoftware setzt Windows 7 mit Service Pack 1 voraus und kommt in Version 4.0 mit einer neuen, asynchronen Multi-Threaded-Rendering-Engine, die für einen ordentlichen Leistungsschub bei der Verarbeitung von komplexen... Den ganzen Beitrag lesen

Plugins für Paint.NET

8. Februar 2010 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
Für die flotte Bildoptimierung / -bearbeitung nutze ich seit gefühlten Ewigkeiten die Freeware Paint.NET. Ich habe ja auch schon einige Male darüber berichtet und weiss, dass sich auch unter euch einige Fans der Software befinden. Für diese ist vielleicht das Plugin-Pack interessant, welches Paint.NET mit vielen, vielen Effekten ausstattet. Die Plugins bekommt ihr einmal in einem großen Paket, als auch einzeln. Sämtliche Plugins werden auch... Den ganzen Beitrag lesen

Paint.NET 3.5 erschienen

7. November 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
Als ich eben Paint.NET angeschmissen habe, erschien auch gleich die Aufforderung zum Update: Paint.NET ist in der finalen Version 3.5 erschienen. Für mich gehört es zu den besten "einfachen" Bildbearbeitungsprogrammen, die man kostenlos bekommen kann. Wer die Software noch nicht kennt, der sollte sie unbedingt ausprobieren. Eines meiner Must-Haves.

Paint.net in neuer Version erschienen

21. September 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
Paint.net nutze ich seit 2007. Wer es noch nicht kennt: kostenloses Programm zum Bearbeiten von Bildern. Der Name führt oftmals zu Verwechslungen, mit Microsoft haben die Jungs von Paint.net nichts zu tun. Paint.net ist ganz frisch in der ersten Betaversion 3.5 erschienen. Unter anderem mit neuer Oberfläche und optimierter Ansicht für Benutzer von Windows Vista und 7. Sieht schon klasse aus. Einfach ausprobieren, ich kenne... Den ganzen Beitrag lesen

Paint.NET in Version 3.5 erschienen

18. Mai 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
Paint.NET ist in einer neuen Alphaversion erschienen. Die Version 3.5 bringt einen ganzen Haufen an Veränderungen mit, die man hier im Forum einsehen kann. Dort findet man auch die Downloadmöglichkeit. Paint.NET benötigt das .net-Framework 3.5 SP1. Die Alphaversion ist erst einmal für eine Laufzeit von 30 Tagen zu haben. Die Entwickler weisen darauf hin, dass neue Versionen kommen können – aber nicht müssen. (mehr …)

Paint.NET 3.30 Final ist da

11. April 2008 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy
Meine mittlerweile am häufigsten genutzte Software für die "kleine" Bildbearbeitung ist heute in Version 3.30 Final erschienen. Open Source, auch portable nutzbar. Noch nicht ausprobiert? Solltet ihr wirklich mal machen. GetPaint!

Bildbearbeitung kostenlos – Paint.net

10. Januar 2008 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy
Seitdem ich hauptsächlich am Notebook abparke, habe ich ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm im Einsatz, welches auch portabel auf dem USB Stick nutzbar ist. Wahrscheinlich kennen es schon alle - falls nicht wird es jetzt erwähnt und eine Empfehlung ausgesprochen. Für meine wenigen Sachen, die ich bildteschnisch mache, ist Paint.net schon fast zu mächtig. Klar, an Photoshop kommt es nicht heran - aber ich kenne keine bessere... Den ganzen Beitrag lesen

Chocolatey: Paketmanager für Windows

15. Januar 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: Gastautor
Windows-Benutzer kennen vielleicht das Problem: Es ist mühsam, seine Programme immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Gründe dies zu tun, gibt es viele: Neue Versionen bieten in der Regel Fehlerbehebungen, neue Funktionen oder auch "gestopfte" Sicherheitslücken. Beim Smartphone funktioniert das Ganze automatisch. Play- und App-Store merken selbständig, wenn installierte Apps aktualisiert werden können und nehmen diese Aktualisierung dann auch vor. Auch andere Desktop-Betriebssysteme bieten... Den ganzen Beitrag lesen

PixBuilder Studio 2.0: minimalistische Bildbearbeitung

22. September 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
Hatte ich in den letzten Jahren immer Paint.net für die minimalistische Bildbearbeitung empfohlen, könnte diese vielleicht bald vom kostenlosen PixBuilder Studio 2.0 abgelöst werden. Das kostenlose Programm bringt einiges an vorgefertigten Filtern mit, unterstützt mehrere Ebenen und es öffnet einen ganzen Schwung an Formaten. Das Tool war einst Shareware, ist nun aber als Freeware zu haben. Eine weitaus mächtigere, aber auch kostenlose Lösung ist GIMP,... Den ganzen Beitrag lesen

Pinta: Cross-Plattform Bildbearbeitung

1. Juni 2011 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy
Pinta ist ein simples Bildbearbeitungsprogramm, welches nach dem Vorbild Paint.Net geschaffen wurde. Es wäre für mich eigentlich keine Erwähnung wert, würde es Pinta nicht auch für Linux und Mac OS X geben. Unter Windows benötigt es ein installiertes GTK+, der Appleleptiker braucht das Mono-Framework.

Mein Freeware-PC

9. Mai 2010 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy
Ich bekomme häufig die Frage, welche Software ich auf meinem Computer einsetze. Ich antworte dann oftmals, dass ich darüber ja eigentlich immer blogge. Allerdings ist es mal Zeit für eine Ausgabe 2010 von "Mein Freeware-PC". Vieles hat sich nicht verändert, aber vielleicht kann sich ja der Eine oder Andere von euch etwas nützliches herausziehen - ich bin mittlerweile Minimalist und versuche, das System schlank zu... Den ganzen Beitrag lesen

ZeuAPP: Freeware für alle Anwendungsbereiche

11. April 2010 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
Hach, eigentlich wollte ich die Freeware ZeuAPP gar nicht vorstellen, da es einen kleinen unschönen Fehler hat. Ob der Fehler euch allerdings davon abhält, ZeuAPP mal auszuprobieren, bleibt abzuwarten. Ich für meinen Teil habe beschlossen: kann man weiter empfehlen und landet auf meinem "PC-Doktor-USB-Stick". ZeuApp (Download) ist eine portable Freeware, die euch einen Haufen guter Software geordnet in Kategorien zur Verfügung stellt. Schön übersichtlich alles... Den ganzen Beitrag lesen

Futter für den USB-Stick

8. Juni 2009 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy
Obwohl ich bereits ein Dutzend Mal über portable Freeware geschrieben habe, baten mich einige in den  Kommentaren doch einmal darüber zu berichten, was momentan so auf meinem USB-Stick vegetiert. Eigentlich nichts, was man hier im Blog nicht finden würde. Wer aber noch nicht so lange hier mitliest, der wird vielleicht einiges an nützlichen Sachen finden. Aus irgendeinem Grund trage ich oftmals auch mehrere Programme zu... Den ganzen Beitrag lesen

Ein knapper Monat Mac OS X – Erfahrungen Teil III – die Programme

7. April 2009 Kategorie: Apple, Portable Programme, geschrieben von: caschy
So - nachdem ich euch bereits in Teil I und Teil II mit meinen Erfahrungen nach einem Monat Mac OS X (bzw. auch der Hardware) genervt habe - hier nun der dritte Teil (mit für mich ungewöhnlichen mehr als 1000 Wörtern). Hier lesen ja ein paar Ein- und Umsteiger mit - vielleicht findet der eine oder andere von euch noch einen nützlichen Tipp. Übrigens -... Den ganzen Beitrag lesen

Die Linkpeitsche IV

10. Februar 2009 Kategorie: Google, Internet, Spass muss sein, WordPress, geschrieben von: caschy
1. David hat mir den Totem Destroyer II geschickt. Zweiter Teil des süchtig machenden Spiels. Erster Teil hier 2. Seit wenigen Minuten ist die Version 2.7.1 von WordPress zu haben – Deutsches Upgradepaket gibt es hier 3. Letztens brauchte ich ein Icon, welches ich aus einem PNG erstellen wollte. Hatte irgendwie das Plugin für Paint.net noch nicht installiert – also schnell online bei Converticon umgewandelt... Den ganzen Beitrag lesen

Die Windows-Fotogalerie – besser als ihr Ruf

22. November 2008 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy
Meistens benötige ich keine komplexe Bildbearbeitung. Die Bearbeitung von Fotos auf meinem privaten Computer beschränkt sich auf das Anpassen von Screenshots, welche mit PicPick oder FastStone Capture geschossen und eventuell mit Paint.NET nachbearbeitet werden. Nutzt man PicPick muss man nicht einmal großartig nachbearbeiten da ja ein Editor mitgeliefert wird.Reines Betrachen? Sicherlich, da gibt es auch IrfanView und XnView um Bilder zu betrachen und zu bearbeiten... Den ganzen Beitrag lesen

Der Null-Euro-PC

7. August 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
Verwirrende Überschrift – doch dies soll eine Aufstellung sein, wie viel man ausgeben muss, wenn man einen auf Windows basierenden Computer vor sich hat, den man mit Software ausstatten möchte. Sicherlich gibt es spezielle Software, die man auf dem Freewaremarkt nicht bekommt – doch hier wird beschrieben, wie sich Otto-Normal-BloggerBenutzer seinen Computer für die gigantische Summe von null Euro einrichtet. (mehr …)

Zehn kostenlose Programme ohne die ich nicht leben kann

6. Juni 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
Gibt es bei euch auch Programme, die ihr haben müsst? Ohne die ihr nicht leben könnt - weil sie einfach dazu gehören? Viele Programme wurden ja bereits genannt - in den Beiträgen "Der Freeware PC" Teil 1 und  Teil 2. Hier ist meine Top 10. Platz 1: Mozilla Firefox Ich denke, dass Firefox - wie auch der gleich genannte Platz 2 keiner weiterer Erklärung bedürfen.... Den ganzen Beitrag lesen