Paint.net: Version 4.3.6 der kostenlosen Bildbearbeitung arbeitet schneller

Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Paint.net (die Domain ist getpaint.net) ist in der Version 4.3.6 erschienen. Kleines Update, große Wirkung. So gibt es eine verbesserte Rendering-Leistung für die meisten Werkzeuge, die nun bis zu 100 % schneller sind, so der Entwickler. Die neue Version behebt ansonsten aber hauptsächlich Fehler, so wurde beispielsweise ein Problem mit dem Dialog „Konfiguration speichern“ behoben, bei dem sich die Schaltflächen OK und Abbrechen unter Windows 7 überlappten. Die behobenen Fehler findet man auch hier auf der Seite der Roadmap. Paint.NET v4.3.x wird die letzte(n) Version(en) sein, die unter Windows 7, Windows 8.1 oder einer 32-Bit/x86-Version von Windows funktioniert. Heißt: Der Update-Zweig 4.3.x läuft noch für alle, mit 4.4 ist dann Feierabend für die genannten Systeme. Es sei in letzter Zeit deutlich schwieriger und zeitaufwändiger geworden, diese Version zu unterstützen. Nicht sehr viele Leute benutzen sie, und der Entwickler kann die Kosten und die Frustration, die mit der Aufrechterhaltung des Supports für diese verbunden sind, nicht mehr rechtfertigen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. In der Uodate-Funktion und auf der Seite dotpdn.com wird nur gemeldet „404 file not found“

  2. Kann nichts schlechtes über paint.net erzählen, bin denoch zu das Open Source Projeckt „Kira“ gewechselt da es auch für Linux zur Verfügung steht und es. Die Möglichkeite und resultate von Kira finde ich besser ohne das man mehr bearbeitungsskills haben muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.