9,7 Zoll iPad Pro soll mit 12 Megapixel-Kamera ausgestattet sein

1. März 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleEinen Nachfolger des iPad Air 2 soll es nach jüngsten Gerüchten von Apple nicht geben, stattdessen eine kleine Version des seit letztem Jahr verfügbaren 12,9 Zoll iPad Pro. Zu den bisher spekulierten Daten gesellt sich nun eine Information zur eingesetzten Kamera, diese soll nämlich sogar besser sein als die des iPad Pro. Nun sind Kameras in Tablets nicht unbedingt ein Killer-Feature, das über einen Kauf oder Nichtkauf entscheidet (das hoffe ich zumindest), dennoch soll Apple die 12 Megapixel-Kamera tatsächlich durch den portableren Formfaktor des 9,7 Zoll-Modells vermarkten, die Kamera soll auch in der Lage sein, 4K-Videoaufnahmen anzufertigen. Im 12,9 Zoll-Modell kommt eine 8 Megapixel-Kamera zum Einsatz, ebenso im iPad Air 2.

Abgesehen von der Kamera und der Größe soll es indes aber keine großen Unterschiede zwischen den beiden Pro-Modellen geben. Vier Lautsprecher, A9X-SoC, Smart Connector, FaceTime HD-Kamera auf der Vorderseite, all das soll auch in der 9,7 Zoll-Version des iPad Pro vorhanden sein. Im Gegensatz zu den aktuellen iPhone 7-Gerüchten müssen wir allerdings wohl nicht mehr bis Herbst für Klarheit warten, denn das neue iPad soll bereits im März vorgestellt werden.

Die Kamera in einem Tablet, für Euch ein Teil der Kaufentscheidung? Oder eher nettes Detail, das man halt mitnimmt, weil es eben da ist?

(Quelle: 9to5Mac)

Apple2015_iPad_iPhone6


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9290 Artikel geschrieben.