YouTube Music: Nahtlose Wiedergabe nun für alle Premium-Nutzer im Web und unter Android

In den letzten Wochen konnten bereits einige Premium-Nutzer von YouTube Music von der nahtlosen Wiedergabe profitieren. Wie 9to5google berichtet, verteilt Google diese Funktion ab heute für alle YouTube- oder YouTube-Music-Premium-Abonnenten. Wie der Name schon sagt, könnt ihr Alben damit nahtlos hören, so als ob es sich nur um einen Titel handelt, ohne Pause zwischen den Tracks. Das Ganze kann vor allem für bestimmte Alben von Vorteil sein, wo man eben jene Funktionalität benötigt, um die Musik komplett  genießen zu können. Solltet ihr also Abonnent sein, dann schaut mal, ob das Feature für euch verfügbar ist. iOS soll wohl erst später folgen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Endlich. Das ist vor allem für Hörbücher notwendig.

  2. Endlich, das war überfällig!

  3. Funktioniert das nur bei Online-Streaming, oder auch bei Offline-Cache?

    • Gerade getestet und in meiner Android App funktioniert es nur beim Steaming. Nicht bei Downloads. Mal wieder Google typisch nur halb umgesetzt.

  4. Smalltown Horst says:

    Wenn man die Musik „castet“, funktioniert es auch nicht.

Schreibe einen Kommentar zu Hans Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.