WeNote: Umfangreiche Notiz-Alternative für Android (inkl. Promocodes)

Update: Yan Cheng Cheok, der Entwickler der App, bat mich, noch zehn Codes für die Pro-Version von WeNote im Wert von je 8,99 € mit euch zu teilen. Diese findet ihr am Ende des Beitrags.

Notiz-Apps gibt es viele und vor allem der Google Play Store bringt täglich gefühlt mindestens drei neue hervor. Doch leider lassen sich nicht alle davon auch uneingeschränkt empfehlen. Einen ganz anderen Eindruck erweckt dagegen WeNote, eine wirklich umfangreiche Notiz-App, die nicht nur grundsätzlich kostenlos ist, sondern auch noch mit vielen wirklich sinnvollen Funktionen aufwarten kann.

Die Grundfunktionen von WeNote sind natürlich dieselben, wie sie jede halbwegs moderne Notiz-App heutzutage bietet: Textnotizen und Bilder sind als Anhänge möglich, Notizen und Aufgabenlisten lassen sich farbig anpassen und, und, und. Auch zwei Widgets für den Startbildschirm eures Smartphones sind nach der Installation der App verfügbar.

Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit, Handgeschriebenes und Zeichnungen als Anhang anfügen zu können. Außerdem verfügt WeNote auch über vier verschiedene Designs, wovon das dunkle Theme für mich schnell zum Standard geworden ist (Anmerkung: WeNote startete komplett kostenlos, die Themes sind die Funktion, die mittlerweile kostenpflichtig wurde). Notizen und Anhänge lassen sich per E-Mail, SMS, in sozialen Netzwerken und in Messengern teilen.

In den Einstellungen der App lässt sich schnell erkennen, dass hier viel Wert darauf gelegt wird, dass ihr euch die App ganz nach eurem Geschmack anpassen dürft. Eure erstellten Notizen dürft ihr natürlich auch in Google Drive sichern, insofern ihr eure Anmeldedaten in der App hinterlegt habt. Wer kein Fan der Cloud ist, darf seine Daten logischerweise auch einfach nur lokal sichern und von dort auch wiederherstellen.

Apropos Sichern: Wenn ihr eure Daten vor dem Zugriff durch Dritte schützen wollt, könnt ihr dies per PIN, Muster, Kennwort oder auch eurem Fingerabdruck tun. Solltet ihr also auf der Such nach einer wirklich guten Alternative zu eurer Standard Notiz-App sein, so kann ich euch WeNote wirklich nahelegen.

Hier nun die zehn Promocodes für die Pro-Version der App:

  1. M1BE8ZCCPNGFA1XTLG8JW1F
  2. 20QCFLEF2CC4M2PLSWZXCC9
  3. VQYZHHDS4YWY8HLXBU211NM
  4. 2CSZ22EGCAFWS67AKAXRKRV
  5. YEPJZ249S31S1000Q38P9YB
  6. RQT61G96HNXXMRCJS00VHRH
  7. Q0TTW9M0R0PBV9327WBLYC7
  8. DM7DEJH6HCS8SZDN8PSAU6Q
  9. A4R7R90PS7R9MJ9FY5DBQKT
  10. 3UKWCBT2H3E9FJ5F5WAAQ2C

Wenn weg, dann weg.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Sieht nett aus, ähnlich wie Google Notizen.
    Wird die Cloud nur als Backup für ein Gerät genutzt, oder kann man damit auch automatisch (!) zwischen mehreren (!) Geräten synchronisieren (so wie bei Google Notizen)?

    • So beschreiben sie es, was das soll, weiß ich nicht.
      AUTOMATISCHE SYNCHRONISATION
      Automatisch nur für ein einzelnes Gerät. Für mehrere Geräte ist eine manuelle Synchronisation notwendig, über Einstellungen und „Tippen zum Synchronisieren“.

  2. Vielen Dank,sieht wirklich sehr gut aus.

  3. OT
    Huch – kann ins Textfeld NICHT schreiben sondern nur Text reinkopieren!!!
    Ging mir gerade auch beim Online-Banking so.
    Hilfe! Liegt’s an Gbord?
    UPDATE: Jetzt geht’s Schreiben wieder. War ich offline [verlier WLAN ständig mit sch.. Tablet] und MUSS ich online sein zum Schreiben?

    Zum THEMA:
    Ich [76] notier mir alles in meine super Multi Zwischenablage Clipper Plus, wie auch diesen Text.
    Was macht ihr mit Notizen Apps konkret?

  4. Was mich bei fast allen Notiz Apps stört ist die fehlende Möglichkeit in die selbe Notiz zu sharen.
    Kenne ich bisher nur vom iPad und das ist schon sehr praktisch.
    Wer eine Idee unter Android hat darf sich gerne melden…. OneNote geht zumindest in die gleiche Rubrik.

    • Die von mir erwähnte AndroidApp CLIPPER PLUS ist keine „Notiz App“ sondern eine Multi Zwischenablage, die auch über den Browser erreichbar ist. Die verwende ich gleichzeitig auch als Notizzettel, To-Do-Liste, ‚Datenbank‘ und ist über meine ganzen Android-Geräte SYNCHRONISIERBAR über das Plugin Clipper Sync. Schnipsel/Notizen/… sind teil/sharebar mit anderen.

      • Danke, hatte ich interessiert vernommen. Jedoch war mein Problem etwas anders zu verstehen….
        Ich liebe die native Funktion auf dem iPad, dass du z.B. aus dem Browser geteilte Seiten/Links in ein und die selbe Notiz packen kannst, indem man das Sharing Menü bemüht. Du kannst also zu einem Thema recherchierte Informationen in einer Notiz ablegen, ohne manuell hin und her zu kopieren.
        Das fehlt mir unter Android, wo jedes mal eine neue Notiz erstellt wird, sobald man per Teilen in eine Notiz App teilt.

Schreibe einen Kommentar zu Jan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.