Trello mit großem iOS-Update

Das beliebte Tool zum Verwalten Projekten namens Trello hat ein großes iOS-Update spendiert bekommen, welches von der Community geforderte Funktionen nun auf die Plattform von Apple bringt. So hat man beispielsweise nun einen aufgeräumteren Startbildschirm, der in neuer Optik daher kommt. Viel wichtiger ist aber das Implementieren eines Sharing-Buttons in die Lösung von Apple.

Trello
Trello
Entwickler: Trello, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot
  • Trello Screenshot

Aus unterstützen Apps können so auf Wunsch Inhalte direkt in eines eurer Boards gebracht werden. Nutzer von Widgets dürfen sich auch freuen, denn es steht ein Widget bereit, welches zuletzt besuchte Boards anzeigt, aber auch die Möglichkeit, Inhalte schnell aus dem Clipboard, via Kamera oder Foto-App in die Applikation zu bringen. Was schade ist und damit den Einsatz für viele ToDo-Fans wieder in die Ferne rückt: das Today-Widget zeigt anscheinend nicht die auf Termin gelegten Karten bei Trello an, zumindest war dies in einem Test bei mir leider nicht der Fall.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. @caschy
    „das Today-Widget zeigt anscheinend nicht die auf Termin gelegten Karten bei Trello an, zumindest war dies in einem Test bei mir leider nicht der Fall.“

    Ich habe Trello auch ein wenig getestet (allerdings auf Android und Web) und glaube es ist kein Bug, sondern nur eine etwas umständliche Benutzung.
    Damit Karten mit Terminen im Widget angezeigt werden können, musst Du Dich selbst auch als „Member“ einer Karte hinzufügen. Es werden wirklich nur diejenigen angezeigt, bei denen Du selbst Mitglied bist.
    Finde ich etwas Umständlich, denn das muss man dann für jede Karte tun und wenn man es vergisst, sieht man es nicht im Widget und verpasst die Frist womöglich.

    Kannst ja mal mitteilen, ob dass unter iOS auch so funktioniert, wie beim dem Androidwidget.

    Greets

    Nytrm