Anzeige

The Uncertain: Last Quiet Day wieder einmal kostenlos bei Steam zu bekommen

Bereits im März dieses Jahres konntet ihr das Adventure „The Uncertain: Last Quiet Day“ auf der Spieleplattform Steam kostenlos abgreifen, nun ist das Game schon wieder für lau zu bekommen. Ich zitiere hier einfach mal frech Caschys Beschreibung des Spiels, daran hat sich ja nichts geändert:

The Uncertain ist laut Beschreibung ein storybasiertes Adventure in einer postapokalyptischen Welt. Erlebe beim Erkunden der zahlreichen Schauplätze deren mysteriöse Atmosphäre, löse diverse Rätsel, triff tief greifende Entscheidungen und besprich faszinierende Angelegenheiten, um die ganze Wahrheit, die man dir vorzuenthalten versucht, zu erfahren. Um das Spiel kostenlos zu erhalten, wird Steam benötigt. Das Spiel erschien 2016 und bekam auf der Plattform größtenteils gute Kritiken. Wer Puzzles in Verbindung mit Point & Click mag, der wird vermutlich auf seine Kosten kommen.

Zu bedenken ist bei der Aktion lediglich, dass das Spiel zwar sowohl auf macOS als auch auf Windows funktioniert – macOS 10.15 Catalina wird aber weiterhin nicht unterstützt, mit aktuellem System habt ihr also keine Chance, das Spiel zu spielen. Die Aktion läuft bis einschließlich 9. Juni 2020, 10 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Danke für die Info! Wenn es diesen Blog nicht gäbe, würde ich definitiv viele dieser Aktionen verpassen. 🙂

  2. Lauft auf nem Macbook 16″ mit Catalina ohne Probleme

  3. Ist das Spiel auf Deutsch verfügbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.