Termine

Ja ja, der innere Schweinehund (oink, oink). Muss ich morgen beim Fitnessstudio anrufen um den Termin mit meinem Arbeitskollegen zum Probetraining verlegen zu lassen.

Und warum? Weil der Kollege und ich an dem Tag Teilnehmer einer Gr?nkohlwanderung sind – und uns dementsprechend mit dem gr?nen Energietr?ger die Plautze vollhauen.

„Ja, Tach – Caschy hier. Ich muss den Termin am 04. M?rz verlegen. Wir gehen vorher noch einmal richtig dick essen, damit sich der Spass bei euch auch lohnt.“

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Herr Kaczmarek says:

    Geil, Grnkohl RULES! Schn lecker mit Mettwrstchen! Sabber…

  2. Wa fett Fressen und ich wei nix davon :w00t: :blush: :cwy:

  3. Grnkohl? Kann man das essen 😆

  4. Gibts das nicht inne Schweiz? Gabs sogar in Dortmund – allerdings ohne Pinkel.

    Wenn meine Schwiegermutter Grnkohl macht – da lass ich alles fr stehen und liegen :heart:

  5. Nee, lecker mit Bregenwurst 😎

    Toll, noch eine Gemeinsamtkeit cashy. Wie fangen beide Anfang Mrz wieder mit Fitnessstudio an um die Plaute abzutrainieren.

    Da studier ich nmlich wieder an der FH weiter und hre mit Praxissemester auf. Dann kann ich wieder die Pausen fllen zwischen den Vorlesungen :silly:

  6. Wo und was studierste denn?

  7. in Gttingen Przisionsfertigungstechnik (Maschbau)

  8. achja, den gleichen 22″-TFT haben wir auch :whistle:

  9. „Gibts das nicht inne Schweiz? Gabs sogar in Dortmund – allerdings ohne Pinkel.“

    Was um alles in der Welt ist Pinkel??? :sick:

  10. @ Christina: Pinkel ist eine Grtzwurst mit verdammt vielen Kalorien. Gibt es nur in Norddeutschland, Bereich Bremen und Oldenburg. wobei in der Oldenburger Pinkel noch Fleisch ist und man die Pelle mitessen kann. Die Oldenburger schmeckt mir persnlich am besten