Synology Photos für Android TV verfügbar

Wir haben neulich darüber berichtet, dass es Synology endlich geschafft hat, das Modul „Synology Photos“ auch für Nutzer des Apple TV zu veröffentlichen, die auf ihrem NAS bereits den DiskStation Manager 7.x einsetzen. Nun folgt eine andere App-Aktualisierung, denn ab sofort dürfen sich Anwender mit Play Store auf ihrem TV die App herunterladen. Synology Photos für den Android TV ist ab dem 1. Dezember im Google Play Store und kann genutzt werden, damit ihr eure auf dem NAS gelagerten Fotos auch auf dem großen Bildschirm anschauen könnt.

Bestseller Nr. 1
Seagate Barracuda 2 TB interne Festplatte HDD, 3.5 Zoll, 7200 U/Min, 256 MB...
Seagate Barracuda 2 TB interne Festplatte HDD, 3.5 Zoll, 7200 U/Min, 256 MB...
Vertrauen Sie auf die interne Festplattentechnologie, die auf 20 Jahren Innovation basiert
56,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Seagate Desktop HDD 1 TB; interne Festplatte; 3.5', SATA; 6GB/s - ST1000DM003
Seagate Desktop HDD 1 TB; interne Festplatte; 3.5", SATA; 6GB/s - ST1000DM003
Host-Schnittstelle: Serial ATA III; Festplattenkapazität: 1000 GB; Festplattengröße: 8,89 cm (3,5 Zoll)
52,43 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Seagate Game Drive Xbox 2 TB tragbare externe Festplatte 2.5 Zoll, USB...
Seagate Game Drive Xbox 2 TB tragbare externe Festplatte 2.5 Zoll, USB...
COOLES DESIGN Auffälliges und raffiniertes Design zur Ergänzung Ihrer Xbox; MIT LICHTEFFEKT Die integrierte LED-Leiste...
−30,00 EUR 84,99 EUR

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Instagram. PayPal-Kaffeespende.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Lernt das System eigentlich mit der Zeit die Gesichter kennen, wenn ich die Personen benenne? Sehe da irgendwie keinen Fortschritt, weshalb ich es eher nur zum Bilder speichern statt verwalten nutze.

  2. juhu! wird gleich mal getestet. danke für die info!

  3. Na endlich 😀

    Vielen, vielen Dank für die Info.
    Die Plex App und die Standard Kodi Foto Funktion waren nicht so richtig zufrieden stellend:)

  4. Gibt es eine Möglichkeit die App auf den FireTV Stick zu bekommen?

  5. SouthernGerman says:

    Grundsätzlich- Cashys Blogseite ist genial. Wollte schon immer mal Danke sagen. Zum Thema Android TV App für die Synology Photo Anwendung – ist das seit langem die wertvollste News ever.
    Mit dem Umstieg von DSM 6.x nun so lang gewartet…. und die Wartezeit hat sich gelohnt. Heute morgen beide Syno NAS mit dem FW Update 7.x versorgt. Migration bei beiden NAS in jeweils 25 Minuten sauber über die Bühne gegangen. Momentan läuft noch die Infiexierung über die 75k Fotos. Es sieht schon verdammt aus und es sind schon Ergebnisse auf dem Sony TV sichtbar. Bin happy. App ist bislang stabil und verspricht ein guter Nachfolger für DSPhoto App zu werden.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.