Smart Office 2: 70 Cent für Android & kostenlos für iOS

Spartipp! Wer nur ganz selten Dokumente auf dem Android-Gerät, iPhone oder dem iPad betrachten und bearbeiten möchte, der muss nicht zwingend eine teure, kommerzielle Lösung kaufen, kostenlos kann man derzeit zu Smart Office 2 für iOS greifen (70 Cent für Android). Nach der Installation der Office-Lösung mit Cloud-Anbindung werden die meisten sicherlich verwirrt sein, die Oberfläche ist einfach nur ein absoluter User Experience-Horror. So zumindest meine Meinung, ihr dürft euch gerne eine eigene bilden.

[werbung]
SmartOffice - Document Editing
SmartOffice - Document Editing
Entwickler: Artifex
Preis: 10,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich benutze die Office App auf meinem Kindle sehr selten und dann auch nur um Dokumente zu lesen, nicht zum bearbeiten.
    Wenn ich Blog schreiben würde oder Gastartikel, dann hätte ich jetzt folgende Frage an euch: wie nutzt ihr Office Apps am Tablet oder gar Smartphone? Bearbeiten, nur mal lesen oder auch Teamarbeit an Dokumenten?

  2. Ich habe jetzt bei den zahlreichen aktionen im playstore so ziemlich jedes Office abgestaubt. Olive, Smart Office, kingsoft und officesuite, aber so richtig überzeugen konnte mich keine. Smart Office sieht dabei auch noch aus wie ein Showroom im buntesten NeedForSpeed Teil.

  3. Kingsoft Office ist kostenlos und für Android das beste was ich bis jetzt ausprobiert habe…
    https://play.google.com/store/apps/details?id=cn.wps.moffice_eng

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.