SK hynix: Erste Phase der Übernahme der NAND-Speichersparte von Intel abgeschlossen

Bereits im Oktober 2020 wurde bekannt, dass SK hynix die NAND-Speichersparte von Intel übernehmen möchte. Enthalten sind der NAND-SSD- der weitere Komponenten- und der Wafer-Bereich. Zudem erhält SK hynix von Intel auch die Dalian-NAND-Fabriken in China. Intel behält allerdings seine Optane-Sparte. Hinter jener steht Intel nicht allein, sondern kooperiert da eng mit Micron.

Laut SK hynix heißt es nun, dass man die erste Phase der Transaktion zur Übernahme von Intels NAND- und Solid-State-Drive-Geschäft abgeschlossen hat. Nachdem die chinesische Behörde für Marktregulierung (State Administration for Market Regulation) am 22. Dezember den Zusammenschluss genehmigt hatte, schloss SK hynix die erste Phase der Transaktion mit dem Erwerb von Intels SSD-Geschäft und der NAND-Flash-Fertigungsanlage in Dalian in China ab. Im Gegenzug wird SK hynix 7 Mrd. US-Dollar zahlen.

AngebotBestseller Nr. 1
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Für eine Person; Verwendung auf Windows-PCs, Macs, iPads, iPhones und Android-Tablets und -Smartphones
−17,17 EUR 51,83 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Mit bis zu 5 anderen Personen teilen; Premium-Office-Apps: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook
−29,01 EUR 69,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
Für Windows 10, macOS, iOS und Android
−112,72 EUR 76,23 EUR

In der zweiten Phase der Transaktion erwirbt SK hynix von Intel die verbleibenden Vermögenswerte des NAND-Geschäfts, einschließlich des geistigen Eigentums im Zusammenhang mit der Herstellung und dem Design von NAND-Flash-Wafern, der Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung für NAND-Flash-Wafer, der Belegschaft des Werks in Dalian und der übrigen damit verbundenen materiellen und immateriellen Vermögenswerte. Der Abschluss der zweiten Phase wird voraussichtlich im oder nach dem März 2025 mit der verbleibenden Zahlung von 2 Mrd. USD erfolgen, womit das gesamte Geschäft abgeschlossen sein wird. Die neu gegründete US-Tochtergesellschaft, die das neu erworbene SSD-Geschäft verwalten wird, wird den Namen „Solidigm“ tragen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.