Schöner Fernsehen für Android

Gestern Abend schrieb ich hier noch, dass Wilmaa nun für Android zu haben ist. Schön TV per WLAN schauen – ganze 55 Sender und nur ein klitzekleiner Nachteil: Leider nur in der Schweiz möglich. Doof, wenn man kein VPN nutzen will. Alternativen? Zattoo oder tatsächlich Schöner Fernsehen.

Schöner Fernsehen ist eigentlich keine wilde App, sondern lediglich eine zur App geschlagene Webseite. So könnt ihr euch auf dieser Seite ein ungefähres Bild machen, was euch an Sendern und Qualität geboten wird. Ich sage mal so – für den Notfall ist es ok. Wichtig zu wissen ist: die App sollte auf eurem Androiden so out of the Box funktionieren. Nachteil, wenn ihr Android 4.1 Jelly Bean habt: ihr habt kein Flash mehr – und eben jenes benötigt die App.

Abhilfe? Die Flash-APK installieren, die ich hier bereitgestellt habe. Schöner Fernsehen bietet euch dann eventuell an, Flash zu aktualisieren – könnt ihr machen, funktioniert danach auch noch fehlerfrei. Wie ich sagte: für den absoluten Notfall ganz ok. Bildqualität ist lala und das Buffern dauert nervig lange.

[appbadge id=“com.onlinetvrecorder.SchoenerFernsehen2″  width=“590″ height=“365″]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. „So könnt ihr euch auf dieser Seite ein ungefähres Bild machen“ -> Seite verlinkt zum Metro-Firefox.

  2. @Sebastian, fixed!

  3. Lässt einen die App nicht auch Flash direkt installieren? War zumindest bei mir so.

  4. Fritz Pinguin says:

    Mal ganz vorsichtig: Für jemand, der in Thailand lebt, ist das gar nicht so übel. Die Qualität ist brauchbar, und bei einer vernünftigen Anbindung (ADSL) tritt die Wartepause eigentlich nur bei „Senderwechsel“ auf.

  5. captaincannabis says:

    Es gibt eine Sammlung der schweizer Streams auch als Desktop Anwendung die dann für jeden angeklickten Sender eine VLC Player Instanz öffnet. Auch eine Auswahl an HD Streams ist vorhanden. Nennt sich „aGlotze“ und sollte bei Boerse etc. zu finden sein!

    munter CC

  6. Die App kannte ich schon. Das es aber auch eine Website gibt wusste ich noch nicht. Danke. Noch als Tipp… RTL u. einige andere Sender kann man nur auf der Homepage sehen… die fehlen in der App.

  7. simsoo: Wer will schon RTL sehen… asoziales Pack.

  8. Damit meinte ich übrigens die Leute, die bei RTL arbeiten, und nicht die Leute in deren Sendungen.

  9. Für die Notfälle reicht das App 🙂
    Die Bufferzeit dauert wirklich etwas lange…

    Mich wunderts, wieso die Seite auch einen Upload benötigt.

  10. kein flash bei Jelly Bean? hör ich auch zum ersten mal. Dann gehe ich mal davon aus das das auch nicht mehr gebraucht wird oder?

    Wann kommt denn eigentlich das offizielle JB Release fürs Galaxy S2?
    Weiss das jem.?

  11. Marco La says:

    Bis mir jemand schlüssig das Gegenteil verständlich machen kann, bleibe ich dabei: die Abschaffung von Flash war mit Abstand das dümmste, was gemacht werden konnte! Bzw der zeitliche Ablauf. Das ist, als wurde man Zylinderschlösser abschaffen, weil ja theoretisch die Möglichkeit des Schlüssellosen Zugangs besteht. Und plötzlich stehen alle mit ihrem Schlüssel vor der Tür und können nicht rein, weil die tolle Technik entweder nicht ausgereift oder implementiert ist. Einfach nur Schwachsinn.
    Und so sitze ich nun mit meinem nexus Tablet da und darf nur den Teil des Internets genießen, der ohne flash gestaltet ist.
    Und ja, ich habe diverse Rhodan verschonen ausprobiert, da es ja angeblich funktionieren soll. Pustekuchen, keine Version sorgt dafür, das ich Flashinhalte darstellen oder wiedergeben kann. Auf keinem der 5 Browser, die installiert sind.

    Den Trotteln, die das verbockt haben, würde ich am liebsten mal die Meinung geigen, aber natürlich sind ja die Seitenbetreiber schuld. Und die Anbieter der Inhalte.

  12. Marco La says:

    PS: schönen Dank auch an die Autokorrektur… :-\