realme 6i und realme C3: Doppelte Mittelklasse ab 159,90 Euro

realme hat neben dem realme 6 auch noch das neue realme 6i sowie das realme C3 vorgestellt. Beide Smartphones platzieren sich technisch unter dem großen Bruder, kosten mit jeweils 199,90 bzw. 159,90 Euro aber auch weniger. Bleiben wir da zunächst beim realme 6i, das ihr auch im Artikelbild sehen könnt. Dieses Mittelklasse-Smartphone setzt auf den MediaTek Helio G80 mit acht Kernen, 4 GByt RAM und 128 GByte Speicherplatz.

Zudem ist eine Quad-Kamera mit 48 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Porträtaufnahmen) + 2 (Makro) Megapixeln an Bord. Für die Frontkamera, welche in einem kleinen Notch in der Bildschirmmitte liegt, nennt realme 16 Megapixel. Schade, dass der LC-Bildschirm mit 6,52 Zoll Diagonale nur mit HD+ (1.600 x 720 Pixel) auflöst, was ich persönlich leider als Ausschlusskriterium ansehen würde.

Das realme 6i verwendet einen Akku mit 5.000 mAh, der sich mit 18 Watt wieder aufladen lässt. Pluspunkte sammelt man hier durch ein Triple-Slot-Design. Es lassen sich also simultan zwei SIM-Karten plus eine microSD verwenden. NFC und Reverse Charging sind ebenfalls an Bord, ihr könnt das Phone also wie eine Powerbank nutzen, um andere Geräte aufzuladen.

Das realme 6i gibt es in Deutschland in der Variante 4GB + 128 GB in den Farben Green Tea oder White Milk zum Preis von 199,90 Euro ab dem 27. April 2020 unter realme.com/eu und bei Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate sowie Preisboerse24. Vorbestellungen sind ab dem 22. April 2020 möglich.

Was folgt, ist das realme C3, welches der Hersteller schwachsinnigerweise als „Game-Monster“ bewirbt. Mit einem Gaming-Smartphone hat dieses Gerät mit einem MediaTek Helio G70, 3 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz aber nun so gar nichts zu tun. Der Bildschirm des realme C3 kommt auf 6,52 Zoll Diagonale bei abermals nur einer Auflösung von HD+ (1.560 x 720 Pixel). In der Mitte des Screens ist ein Notch zu erblicken.

Das realme C3 nutzt eine Triple-Hauptkamera mit 12 (Weitwinkel) + 2 (Makro) Megapixel + Tiefensensor. Die Frontkamera darf einen Sensor mit 5 Megapixeln beanspruchen. Für den Akku nennt realme 5.000 mAh. Auch hier ist Reverse Charging an Bord, um mit dem Smartphone wie mit einer Powerbank andere Geräte aufzuladen.

Das realme C3 gibt es in Deutschland in der Variante 3+64 GB in den Farben Blazing Red und Frozen Blue zum Preis von 159, 90 Euro vom 27. April bis zum 10. Mai 2020 exklusiv unter realme.com/eu und bei Amazon. Vorbestellungen sind ab dem 22. April 2020 möglich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. hismajesty says:

    Beide Geräte liegen bei 165 x 75 mm Größe und 200g Gewicht. Da bin ich raus.

  2. realme haut irgendwie bei der sogenannten „Mittelklassre“ nichts brauchbares raus. Viel Rummel vor dem Eintritt in dne Markt aber irgendwie bieten da „etablierte“ Chinesen eher mehr fürs Geld oder minimalen Aufpreis.
    Bin weiterhin was Marken anbelangt eher bei Xiaomi, bei den Highendgeräten sind die hingegen völlig abgehoben (Mi 10 als Beispiel)

Schreibe einen Kommentar zu hismajesty Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.