Anzeige

PlayStation 5: Neue Firmware 20.02-02.26.00 veröffentlicht

Sony hat für die PlayStation 5 die neue Firmware 20.02-02.26.00 veröffentlicht. Ihr solltet sie an euer Konsole je nach Einstellung automatisch über die Update-Funktion erhalten. Habt ihr automatische Aktualisierungen deaktiviert, dann geht am besten manuell auf die Suche. Laut Sony werde dabei die Systemstabilität verbessert.

Auf die Waage bringt das Update ca. 868 MByte. Laut Sony wurde auch ein Problem behoben, bei dem installierte Disc-Versionen von Spielen manchmal gelöscht wurden. Es wurde ebenfalls ein Problem behoben, durch das der PS5 Wireless-Controller im Ruhemodus nicht aufgeladen wurde, wenn er über das USB-Kabel, das bei einigen PS5-Konsolen im Lieferumfang enthalten ist, an den USB-Typ-A-Anschluss auf der Vorderseite der PS5 angeschlossen war. Beides sollte nun funktionieren.

Online gibt es Gerüchte, laut denen Sony zudem die Lüftergeschwindigkeit mit dem Update in Spielen vorsorglich hochgeregelt habe, was auch den Lärmpegel steigere. Was da dran ist, lässt sich aber nur schwer überprüfen. Ihr könnt ja einmal selbst schauen, ob sich da eurer Meinung nach etwas verändert hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Seit dem Update habe ich FPS drops bei Demons Souls

    • SONYentwickler says:

      Warum nicht Firmware 2.26? Seit wann ist die Versionierung so unfassbar kompliziert bei Sony? Bin ich der einzige den das massiv stört? Allein schon das 20.02 am Anfang ist hä?

  2. 2 Tage alt die News… just sayin 🙂

  3. Mein Lüfter ist definitiv lauter. Bei Spider-Man waren die auf einmal hörbar. Dachte erst, dass die Konsole auf einmal defekt sei, aber das Update erklärt das…

  4. Na hoffentlich wird mit dem zunehmenden Leistungshunger der Spiele nicht immer wieder die Lüfterdrehzahl erhöht. Das hätte was von Salamitaktik 🙂

  5. Weiß jemand ob man wirklich alles ps4 exclusiv Titel auf der PS5 spielen kann?

    als ps3 xbox one one s und one x Besitzer bin ich am überlegen mir ne ps5 zu holen um den einen oder anderen ps4 exclusiv Titel nachzuholen.

    • 99% der Spiele laufen.
      Es gibt eine Liste mit rund 10 Titeln, welche nicht laufen. Unter den Titeln ist aber nichts wirklich sensationelles dabei.

    • Schau dir unbedingt die PlayStation Plus Collection genauer an. Die wurde speziell für Umsteiger konzipiert und enthält viele große PS4 Exclusives, wie God of War, Uncharted 4, The Last of Us Remastered, inFamous Second Son, Bloodborne etc. Insgesamt sind 20 Spiele enthalten.

  6. Mein Lüfter ist nicht lauter. Vor und nach dem Update 30 Dezibel, konstant.

  7. Mein Lüfter ist gleich laut geblieben, aber ich habe die ps5 auf ein altes Mauspad gestellt (liegend) und jetzt ist sie gefühlt nur noch halb so laut.
    Ich habe übrigens den lauten B Lüfter https://www.lesnumeriques.com/console-de-jeu/labo-playstation-5-et-bruit-toutes-les-consoles-ne-sont-pas-dotees-du-meme-ventilateur-n157521.html
    Hoffentlich erbarmt sich Noctua evtl. mit nem Austauschlüfter oder so, wäre sicher ein Mart für vorhanden.

Schreibe einen Kommentar zu Legomio Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.