Motorola Moto g30 und Moto g10: Zwei neue Mittelklasse-Smartphones

Motorola schiebt gleich zwei Mittelklasse-Smartphones nach Deutschland: die Moto g30 und Moto g10 zu Preisen von jeweils 179,99 bzw. 149,99 Euro. Gemeinsam ist beiden Modellen ein Bildschirm mit 6,5 Zoll Diagonale und HD+ als Auflösung (1.600 x 720 Pixel). Allerdings operiert der Screen nur beim Moto g30 mit 90 Hz. Auch einen Akku mit 5.000 mAh haben beide Smartphones an Bord.

Dann gibt es aber wiederum mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. So setzt das neue Moto g30 auf den Qualcomm Snapdragon 662 als SoC, dem es 4 GByte RAM zur Seite stellt. Amazon.de wird das Moto g30 allerdings auch in einer Variante mit 6 GByte RAM anbieten. Dann kostet es 189,99 statt 179,99 Euro und ist lediglich in der Farbe Schwarz erhältlich. Andernfalls könnt ihr es auch in Weiß ergattern.

Motorola moto g30 (6,5”-Display, 64-MP-Kamera, 6/128 GB, 5000 mAh, Dual-SIM, Android 11) Dark...
  • 64-MP-Vierfach-Kamerasystem. Nehmen Sie brillante, ultrahochauflösende Fotos, atemberaubende Ultra-Weitwinkel-Fotos, faszinierende Close-Ups, wunderschöne Porträts und noch vieles mehr auf.
  • 6,5"-90-Hz-Display. Genießen Sie dank der extrem hohen Bildwiederholfrequenz superflüssiges Spielen, Videos ansehen und Scrollen.
  • 128 GB interner Speicher.(1) Sie haben jede Menge Speicherplatz für Ihre Fotos, Filme, Musik und vieles mehr, der sich dazu noch um bis zu 512 GB(3) erweitern lässt.

128 GByte Speicherplatz sind vorhanden – erweiterbar via microSD. Die Quad-Kamera des Smartphones setzt auf 64 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Makro) + 2 (Tiefensenor) Megapixel. Motorola gibt außerdem an, dass sich der Akku mit bis zu 20 Watt wieder aufladen lasse. Die Frontkamera wartet in diesem Fall übrigens mit 12 Megapixeln auf. Sie sitzt in einem kleinen Notch.

Das Moto g10 muss mit dem Qualcomm Snapdragon 460 auskommen und stutzt den Hauptsensor der rückseitigen Kamera auf 48 Megapixel zurecht – die weiteren Sensoren bleiben identisch zum g30. Ebenfalls schrumpft der Speicherplatz nun auf 64 GByte, lässt sich aber auch hier via microSD erweitern. 4 GByte RAM sind integriert. Was die Farben betrifft, so könnt ihr beim Motorola Moto g10 zwischen Grau und Weiß wählen. Die Frontkamera muss leider auch etwas abspecken. Ihr bleiben beim Moto g10 noch 8 Megapixel.

Motorola moto g10 (6,5"-Display, 48-MP-Kamera, 4/64 GB, 5000-mAh, Dual-SIM, Android 11) Sakura...
  • 48-MP(1)-Vierfach-Kamerasystem. Nehmen Sie bei jedem Licht und aus jeder Perspektive gestochen scharfe, brillante Fotos auf.
  • Akku-Power für über zwei Tage.(2) Mit dem megastarken 5000-mAh-Akku kommt man locker durch ein komplettes Wochenende. Und mit 4 GB RAM genießt man Top-Performance mit einer Top-Akku-Laufzeit.
  • Intelligenter, optimierter Prozessor. Der Qualcomm Snapdragon-460-Octa-Core-Prozessor geht ab wie eine Rakete und liefert ultrastarke Performance für Fotos, Spiele und mehr.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Und wie schlagen sich die beiden im Vergleich zum Motorola g9 plus?

  2. HD+ und zwei schwachsinnige Linsen..

  3. Wichtig wäre hier anzumerken, dass beide bereits mit Android 11 ausgeliefert werden.

  4. Für den Preis auf den Blick ein empfehlenswertes Angebot!

    PS: Hybrid oder Erweiterte SD?

  5. Sitzt der Fingerabdruck Leser wieder auf der Rückseite?

  6. Der Link zum 6/128 ist falsch.

    • Ja, aber selbst das 4/128 ist nur vorbestellbar.
      Kommt also bestimmt die Tage noch.

      • Es ging mir nur um den falschen Link. Auf der Motorola-Website wird das G30 mit 6/128 im Text beschrieben, im Warenkorb landet dann doch nur das 4/128.

  7. Bei einigen Nutzern würde ich mir wirklich eine Historie mit Profil wünschen. Wie der Apple Saulus zum Apple Paulus wurde und Xiaomi verdammte…

    Ernsthaft, der Preis ist für das gebotene eigentlich top. Hat Nokia nicht gerade ein Gerät mit schlechteren Daten und nur Android GO auf den Markt gebracht und das zu ähnlichen Preisen? Bin mir sicher, spätestens in 4-6 Monaten kosten diese Geräte hier auch um die 50€ weniger.
    Ansonsten mehr drin fürs Geld als bei Nokia und preislich auf einer Ebene wie diverse Chinesen und das ohne Mui und ähnliches und auch ohne Werbung in Apps.

  8. So, das g30 in der Amazon Edition ging nach 2 Minuten zurück.

    Bestellte Farbe: schwarz.
    Geliefert: dark Pearl.

    Ich denke, dieses gibt’s nicht in schwarz.

    Die Farbe gefällt mir überhaupt nicht, schade.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.