Anzeige

Microsoft Office für das iPad nun mit Trackpad-Unterstützung

Angekündigt war es bereits, nun macht Microsoft nach einiger Zeit im Betatest Nägel mit Köpfen. Office für das iPad bekommt neue Funktionen. Und na klar – da nutzt man Funktionen, die mit iOS 14 möglich werden. Man wisse, dass die Office-Erfahrung auf dem iPad ein wichtiges Werkzeug für die vielen Menschen ist, die es zum Arbeiten, Lernen und Gestalten nutzen. Mit den neuesten iPad-Pro-, iPad-Air- und iPad-Modellen wurden leistungsstarke neue Funktionen und Fähigkeiten eingeführt, die es den Menschen ermöglichen, auf mehr Arten produktiv zu sein. Dementsprechend habe man mehrere Aktualisierungen der Office-Apps vorgenommen, um von diesen Verbesserungen zu profitieren und die Arbeit auf dem iPad noch einfacher zu machen.

Apple Magic Keyboard (für 11-inch iPad Pro - 2. Generation) - Deutsch
  • Das Magic Keyboard kombiniert ein elegantes Design mit einer integrierten wiederaufladbaren Batterie und erweiterten Tastenfunktionen.
  • Es hat einen stabilen Scherenmechanismus unter jeder Taste und einen optimierten Tastenhub.
  • Zusammen mit dem flachen Profil wird präzises Tippen auf dem Magic Keyboard so besonders angenehm und einfach.

Die Anwendungen Word, Excel und PowerPoint werden nun aktualisiert, um die Trackpad-Unterstützung in iPadOS voll auszunutzen und iPad-Benutzern, die eine Maus oder Apples neue Magic Keyboard verwenden, eine einfache Cursorsteuerung, eine flüssige Navigation und präzise Anpassungen zu ermöglichen. Wenn Anwender einen Finger über das integrierte Trackpad des Magic Keyboard bewegen, verwandelt sich der Cursor je nach dem Inhalt, auf den gezeigt wird, in das benötigte Werkzeug. Und die Verwendung einer Maus oder eines Trackpads mit dem iPad für allgemeine Aufgaben wie das Hervorheben einer Textpassage in Word, das Auswählen eines Zellbereichs in Excel und das Verschieben und Ändern der Größe von Grafiken in PowerPoint ist so einfach und intuitiv wie immer, so Microsoft.

Viele Benutzer haben bereits diese Aktualisierungen im Rahmen einer schrittweisen Einführung erhalten, innerhalb weniger Wochen sollen aber alle Office-Anwender versorgt werden.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
913,28 EUR
Apple MagSafe Ladegerät
Kompatibel mit iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max; Schnelleres kabelloses Laden mit magnetischer Ausrichtung
43,85 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−77,00 EUR 194,95 EUR
Neu Apple iPad Air (10,9 Zoll, Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (Neuste Modell, 4. Generation)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
631,00 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Gibts eigentlich was Neues zur Office App auf iPadOS? Wenn man nur 32 GB hat ist so eine Symbiose ganz fein…

  2. Ich weiß nicht wie es bei euch aussieht aber bei mir ist Office seit Jahren schon soo Buggy. Ständig stürzt es ab, speichert Sachen nicht, läd sich bei manchen (einfachen) Dokumenten nen Wolf…. ich kann nicht Begreifen wie Microsoft da so verkacken kann.

    Naja, nutz ich jetzt halt Angebote der Konkurrenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.