Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2: Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition vorgestellt

Der Mi Electric Scooter Pro 2 ist bereits im Sommer, nach langer Vorlauf-Phase, gestartet. Die Besonderheit: Zusammen mit dem Electric Scooter 1S brachte Xiaomi ihn erstmals mit Straßenzulassung und damit legal auf die Straßen hierzulande. In Sachen Ausstattung erzähle ich euch daher nichts Neues: Der 474-Wh-Akku bringt es auf eine Reichweite von bis zu 45 Kilometern. Regulierungsbedingt liegt die Maximalgeschwindigkeit bei 20 km/h. Die weiteren Details lassen sich dem angehängten Datenblatt entnehmen.

Neu ist man da mit der Mercedes-Spezial-Edition nur in Sachen Design bzw. des „AMG-Brandings“ unterwegs. Technisch unterscheidet sich die Spezial-Version nicht vom bisherigen Modell. Verfügbar ist die Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition des Mi Electric Scooter Pro 2 erst ab Herbst 2021. Auch einen Preis nennt Xiaomi noch nicht. Zu rechnen ist für das Design mit einem erheblichen Aufschlag. Ob das einem das Design und Ästhetik wert ist, das darf jeder für sich entscheiden.

Technische Daten zum Mi Scooter Pro 2

  • Design
    • Material: Aluminiumlegierung, die auch im Flugzeugbau eingesetzt wird
    • Faltbar: in nur 3 Sekunden
    • Maße: 1.130 x 430 x 1.180 mm
    • Maße gefaltet: 1.130 x 430 x 490 mm
    • Gewicht: 14,2 kg
    • Reifen: 8,5“ pneumatisch (Luftreifen)
    • Motorleistung: 300 W
    • Geschwindigkeit: bis zu 20 km/h
    • Steigung: 20 %
    • Belastbarkeit: 100 kg
    • Bremssystem: Scheibenbremse und eABS (elektronisches Antiblockiersystem)
    • Bremsweg: 110 mm
    • Reisedistanz: 45 km
    • Farbe: Schwarz

    Akku & Laden

    • Ladezeit: 8,5 h
    • Akku-Kapazität: 12.800 mAh
    • Akku-Leistung: 474 Wh

    Verbindungen

    • Konnektivität: Bluetooth 4.1 BLE
    • App: Mi Home App (ab Android 4.3, ab iOS 9.0)

    Lieferumfang

    • Mi Electric Scooter Pro 2, Netzadapter, Montagewerkzeug, 1 zus. Reifen, Benutzerhandbuch
Angebot
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro2 (DE) Faltbarer E-Scooter mit Straßenzulassung + Appanbindung aus...
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro2 (DE) Faltbarer E-Scooter mit Straßenzulassung + Appanbindung aus...
E-Scooter mit Straßenzulassung (ABE) zur Nutzung auf öffentlichen Straßen; Maximale Geschwindigkeit von bis zu 20km/h im Sport Modus (S-Mode)
−24,05 EUR 524,95 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hast Du das Event auch geschaut? 799€

  2. Xiaomi ist für mich aktuell mal in der Warteschleife.

    Ich hatte von Xiaomi bzw. Mi den Segway Ninebot, den M365 und eine Mi Powerbank.
    Bei 2 Geräten nach nicht mal 1 Jahr Akku Komplettausfall!
    Powerbank mit „10.000mAh“ geht noch, schafft aber nicht mal mehr 1 Handyladung.

    Über den Support will ich mich nicht beschweren, habe für Ninebot und M365 den vollen Kaufpreis zurück bekommen, das ist sehr löblich.
    Lieber hätte ich aber die Geräte hier noch funktionierend stehen.
    Aber mit diesen Erfahrungswerten kommt Xiaomi für mich derzeit einmal nicht infrage.
    Ich habe Produkte gerne länger als 1 Jahr.

    Da können sie neue Scooter und Handys bringen, was sie wollen, zuerst darf so etwas nicht mehr passieren.
    Solche Probleme hatte ich bisher bei keiner anderen Marke, selbst nicht bei Importierten no-name China Produkten.

  3. Hätte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 km/h gerechnet.
    So macht das ganze ja keinen Sinn.
    🙂

  4. Da muss wenigsten nen fettes AMG-Logo drauf…

  5. Anders herum wäre es eine echte Show gewesen:

    Man hätte den aktuellen Mercedes Silberpfeil W06 als „Special Xiaomi E-Tretroller“-Edition herausbringen sollen! Und dann Hamilton in voller Montur vor dem Rennen erst mit dem Roller auf dem Track ne Runde bevor es offiziell losgeht… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.