maxdome-App für Fire TV erschienen

maxdome logo artikelKurz notiert: in dieser Woche hat maxdome seine überarbeiteten Dienste bekannt gegeben. Darunter – nach fast endloser Wartezeit – auch die App für den Amazon Fire TV. Die ist mittlerweile auch im App Shop für euren Amazon Fire TV zu finden. Das neue maxdome hat auch in der App die optischen Neuerungen erhalten, beispielsweise die neue Startseite, die kuratierten Inhalte der „maxperten“ – also jener Personen, die sich bei maxdome als Redakteur versuchen und natürlich gibt es auch die jeweiligen Inhalte. Die App zeigt Inhalte aus dem Monatspaket an – wie auch bereits gekaufte Serien und Filme. In der Übersicht, die ein wenig an Netflix erinnert, gibt es für die einzelnen Empfehlungen selbstablaufende Trailer, selbstverständlich gibt es diverse Sparten und auch eine Suche.

maxdome

In meinem Test wollten die Bereiche „Neu im Programm“ und „Meistgesehen“ allerdings nicht laden, ebenfalls nervten mich die immer gleiche Trailer, die dudelten. Wer nicht Kunde ist, den Spaß aber tatsächlich ausprobieren möchte: maxdome ist über den Fire TV für einen Monat kostenlos ausprobierbar und kostet danach 7,99 Euro im Monat.

maxdome
maxdome
Entwickler: maxdome GmbH
Preis: Kostenlos
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot
  • maxdome Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Die Bewertungen, sprechen jetzt schon für die Qualität der App

  2. Zum Thema „In meinem Test wollten die Bereiche „Neu im Programm“ und „Meistgesehen“ allerdings nicht laden“: Du musst hier nach unten drücken. Enter bringt leider gar nichts! Die App ist bedienungstechnisch eine Katastrophe…

  3. Ruben Schmitt-Fels says:

    Ich habe die woche ne mail bekommen wo ich wiedermal einen monat umsonst habe mal schauen wie das neue maxdome ist und dann gleich mal die app ausprobieren ^^

  4. Sorry, aber zu spät. Hier hat jemand ordentlich verschlafen…

  5. Die Android-Variante wurde auch refresht. Dafür gabs dann scheinbar keine „neuen“ Filme…

    Die Software-Qualität lies über die Jahre quasi immer sehr zu wünschen übrig… Ich habe das auf allen Plattformen der letzten 10 Jahre durch! Nach der Abschaffung der „15 Euro Abos“ die der angebotenen Medien im Abo leider ebenso…

    Das Geld liegt aber der Straße, nur klappt das mit dem Einsammeln schwerlich, wenn die Tragetasche eine riesiges Loch im Boden hat *kopfschüttel* Leider stellen sich ALLE Anbieter auf die eine oder andere (oder mehrere) Art saudämlich an!

  6. Einzelabruf scheint offenbar nicht möglich zu sein? WTF???

  7. LostInHamburg says:

    Ich weiß wie sehr ich etwas will oder auch nicht, wenn ich es für Lau bekomme.
    Im Fall von Maxdome bekomme ich regelmäßig 3-Monats Gutscheine. Ich nutze sie jedoch nie.

    Hat im Vergleich zu allen anderen Streamingdiensten das, meiner Meinung nach, schlechteste Angebot, das keine zusätzlichen Leihgebühren kostet.

  8. Wieso sind die nicht in der Lage VoD anzubieten? Einzelabrufe ohne Abo. Würde ich sicher ab und zu machen, aber definitiv nicht, wenn ich dafür ein Abo brauche. Schade maxdome, Chance vertan.