Luke Roberts stellt neue Stehlampe Model L vor

Die smarte Deckenleuchte Smart Lamp Model F von Luke Roberts habe ich mir erst kürzlich für euch in einem Test angeschaut und war ziemlich begeistert von den Funktionen und dem Licht, welches die Leuchte bietet. Das österreichische Unternehmen möchte aber nicht nur mit einem Modell auf der Stelle treten und präsentiert nun eine neue Lampe aus dem Segment. Dabei handelt es sich um eine Stehlampe, die auf den Namen Model L hört.

Sie ist speziell für den Einsatz im Büro, im Arbeitszimmer, am Sofa oder überall da gedacht, wo man etwas Licht benötigt und kommt mit demselben Funktionsumfang daher wie auch Model F. So lässt sich nach oben indirektes Licht in verschiedenen Farben erzeugen und nach unten wird weißes Licht in verschiedenen Farbtemperaturen und in die von euch gewünschte Richtung abgestrahlt. Auch Click Detection und die KI, die euch je nach Tageszeit eure liebste Lichtszene serviert, ist mit an Bord. Alles bleibt über die bereits bekannte App steuer- und anpassbar.

Das gute Stück wird in Phasen verfügbar werden. Die ersten beiden – Super Early-Bird und Pre-Sale – sind auf je 100 Stück begrenzt und man wird 499 Euro bzw. 599 Euro auf den Tisch legen müssen. Im regulären Verkauf, der wohl im Sommer startet, wird Model L 799 Euro kosten, ausgeliefert wird ab Herbst. Weitere Informationen zur Lampe findet ihr auf der dazugehörigen Webseite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.