LifeProof Waterproof Case für das iPhone 5 ausprobiert

Ich habe letztens die Anfrage bekommen, ob ich mal Schutzhüllen von LifeProof für mein iPhone testen wollte. Ja, wollte ich. Warum? Ganz einfach – war keine Tasche oder ähnliches, sondern eine Schutzhülle nach IP68-Standard. Also ab mit dem iPhone unter Wasser, hinein in den Schmutz und das Fallenlassen auf den Boden. Das fand ich nicht unspannend, bin sonst Taschenverweigerer und trage das Smartphone blank mit mir herum.

IMG_0475

[werbung]

Nun war ich in der letzten Zeit nicht wirklich im Extremgelände Outdoor, sondern die meiste Zeit zuhause oder in meinem Garten. Nicht wirklich das Gelände, wo man ein extrem stabiles Case benötigt – möchte man meinen. Ich kenne Leute, die haben ihr Smartphone in der Toilette versenkt.

Ich habe den Spaß mal auf eigene Gefahr ausprobiert. iPhone ab in die Hülle und ab damit ins Wasser. Glück gehabt – alles trocken geblieben. Kleiner Tipp: wer sich so eine Hülle anschafft, der macht vorher den Test ohne Gerät. Hülle zusammenstecken und ab damit für eine Stunde auf Tauchgang. Steht auch alles im Handbuch.

Vielleicht noch ein Taschentuch in der Hülle nutzen – so sieht man, ob das Case wirklich dicht ist. Der Falltest im Video? Da gab es kein Netz und keinen doppelten Boden. Genommen, geworfen und das weiterhin makellose iPhone nutzen können.

IMG_0470

Das Ausprobieren hat einen Vorteil: ich vertraue dem Case nun. Man kann nun ohne Angst mit dem iPhone in die Badewanne und lesen und auch Spotify unter der Dusche ist jetzt kein Thema mehr. Was nicht funktioniert ist die Nutzung unter Wasser, wer Fotos machen will, der muss dieses über die Hardwaretasten realisieren.

Ausserhalb des Wassers kann man natürlich den Spaß nutzen. Preislich liegt das von mir getestete Case bei knapp 70 Euro, die Menschen von LifeProof haben mit noch einen ganzen Schwung an weiteren Cases mitgeschickt, die ich aber nicht testen werde, sondern lieber morgen hier verlose. iPhone 4- und iPhone 5-Besitzer sollen also auch morgen mal wieder reinschauen, ich mach das auch ganz einfach.

Also: falls Fragen sind: Video gucken, einiges hab ich beantwortet. Ansonsten einfach fragen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. @ Holger
    Die fré Hülle hat ne Folie über dem Display und die nüüd nicht. Leider gibts die nüüd noch nicht 🙁

  2. Habe eben das zweite Video angesehen – versehentlich mit deutschen Untertiteln: Das hat von von feinster Comedy !!! Unbedingt mal ausprobieren!
    P.S. Ich habe das iPhone 4s seit etwas über einem Jahr im LifeProof case und bin restlos davon überzeugt. Allerdings baust Du das Ganze mE nicht wie vorgesehen zusammen: Normalerweise wird das iPhone in die Vorderseite eingelegt (auf die Dichtungen achten !!) und dann die Rückseite draufgeklippt – nicht unggekehrt.

  3. @ Cashy Du hast doch mal geschrieben wie schnell das iPhone 5 vermakelt. In der Hüller passiert aber an dem Aluminum nichts?

  4. Danke Jochen für die Info. Dann warte ich noch ein wenig. Ohne Folie und dennoch wasserdicht? Wie geht das denn?

  5. Äääähhhmmm…Verlosung? Verloooohooosuuung? 🙂
    Oder hab ich was verpasst… 😉

  6. Super Beitrag, besten Dank!
    Wie steht es um die Verlosung???

  7. Muss bis Montag warten – ihr Geier 😉

  8. Hi, brauche dringend so ne Hülle fürs 5 er!!!! Am besten in Blau hab nen Sohn (knappe 2) und der will mein iPhone immer schmeißen! Das iPad hat schon ein lifeproof Case!!!
    Was muss man machen um eine u gewinnen?

    Lg Steffi

  9. Bis Montag?
    Ey, ich brauch‘ das Teil ab Mittwoch morgen!!! 😀 😀 😀

  10. @Holger: ich hab das nüüd fürs iPad also ohne Folie… Auf dem Glas sind quasi so Gummilippen damit Du das Display bedienen kannst aber der Rest geschützt ist…. Kann man hier Fotos hochladen? Bin neu hier und kenn mich noch nicht so aus…. Dann könnte ich’s Dir abfotografieren 🙂

  11. @Caschy danke für des coole Video hab auch erstmal die Hülle in der Badewanne getestet. War schon erstmal ne Überwindung! Aber danach was bei nem Ausflug im Regen dabei, im Kuhstall uvm. Sowas ist echt ne Gaudi :-))

    Also wie gesagt fürs iPad Super jetzt Brauch ich noch eine fürs iPhone 5 damit da Ludwig es endlich schmeißen darf :-)))

    Lg Steffi

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.