LG: Neue Premium-Soundbar LG S95QR wird zur CES 2022 vorgestellt

Wie ihr spätestens bei uns nun sicherlich bemerkt haben werdet, startet im Januar des kommenden Jahres wieder einmal die CES. Mit an Bord ist dabei auch das Unternehmen LG, das dort unter anderem auch eine neue Premium-Soundbar vorstellen wird. Der Modellname lautet LG S95QR, das Gerät liefert 810 Watt auf 9.1.5 Kanälen und eignet sich somit hervorragend für Surround-Sound. Fünf Kanäle strahlen nach oben, darunter der laut LG weltweit erste nach oben abstrahlende Center-Lautsprecher, drei Kanäle sitzen in der Soundbar und zwei in den separaten rückwärtigen Lautsprechern. Unterstützt werden hier unter anderem Dolby Atmos und DTS:X-Inhalte, hinzu kommt IMAX Enhanced für kompatible Inhalte, die dann in dreidimensionalem Klang ertönen.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern sollen beim LG S95QR die Lautsprechertreiber, Lautsprecherkammern und der Subwoofer verbessert worden sein. Die hinteren Lautsprecher der Soundbar setzen jetzt auf 6 statt bisher 4 Kanäle, mit vier Front-/Seitentreibern, die die beiden nach oben abstrahlenden Treiber ergänzen. Der Klang soll hier über einen Bereich von 135 Grad verteilt werden. Durch den neuen Empfänger soll ohne Verlust der Klangqualität die Soundbar weiter von den hinteren Lautsprechern entfernt stehen können. Durch die Horizon-Technologie von Meridian Audio im Musikmodus kann die Soundbar Zweikanal-Audio auf 7.1-Kanäle hochmischen und soll so einen realistischeren akustischen Surround-Sound erzeugen.

Ebenfalls mit an Bord: VRR- und ALLM-Support, Unterstützung von Musikstreamingdiensten, Zugriff auf Amazon Alexa, den Google Assistant und andere KI-Assistenten, ohne dass LG hier näher ins Detail geht. Und mit dem LG WOWCAST Wi-Fi-Audio-Dongle können Hörer verlustfreien Mehrkanalton bekommen, ohne ein Kabel zum Fernseher verlegen zu müssen. An einem kompatiblen TV angeschlossen unterstützt die neue Soundbar auch die AI-Sound-Pro-Funktion des Fernsehers. Beide Geräte lassen sich dann mit einer einzigen Fernbedienung verwenden. Die AI Room Calibration sorgt dafür, dass sich die Soundbar optimal an jeden Raum anpassen kann.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Und am Ende wir die Soundbar bestimmt wie die Samsung Soundbars um die 150-1700 € kosten.

  2. Und der Preis von der LG S95QR?

  3. Irgendwie sinnlos ohne Preisangabe..

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.