iOS 14 & iPadOS 14: Zweite Beta für Entwickler ist da

Apple hat am 22. Juni die neuen Betriebssysteme vorgestellt, zu denen unter anderem auch iOS 14 und iPadOS 14 gehören. Direkt nach der Keynote der WWDC konnten Freunde des Risikos und Entwickler die erste Beta herunterladen und sich fleißig ins Testen stürzen. Ich habe die Software seitdem in Benutzung und muss sagen, dass iOS 14 bisher einen wirklich sehr guten Eindruck macht. Bisher konnte ich keine großen Fehler im System finden. Dennoch sollte man das System nicht auf produktiven Geräten nutzen und warten, bis ein paar Wochen vergehen und die öffentliche Beta verfügbar ist.

In der Zwischenzeit können Entwickler die soeben erschienene zweite Beta von iOS und iPadOS 14 herunterladen und sich über etwaige Neuerungen informieren, die zu diesem frühen Zeitpunkt sicher en masse verfügbar sind. Sobald wir uns einen Überblick verschafft haben, werden wir an dieser Stelle über Neuigkeiten berichten. Und falls das Ganze bisher an euch vorbeigegangen ist: Wir haben jede Menge Beiträge und Anleitungen zu iOS 14.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Bei mir steht dort Public Beta 2!?
    Wie sieht es bei euch aus?

  2. Bei mir steht Developer Beta 2. hoffe Amazon music läuft wieder

    • Amazon Music läuft nicht mit der Developer Beta 2. Habe es gerade ausprobiert.

      Ansonsten sehe ich auf den ersten kurzen Blick keine Veränderungen.

      • Edit: Das Icon der iOS Kalender App sieht dämlich aus.

      • Edit:
        -Es gibt ein neues Ladesymbol
        -Der Datenschutzbericht im Safari wurde überarbeitet.
        -Das Dateienwidget müsste neu hinzugefügt worden sein. (Oder ich hab es vorher nicht wahrgenommen)
        -Die APPotheke unverändert.
        -Icon der Uhr App wurde überarbeitet und hat nun dickere Zeiger.
        -Wetter App funktioniert nicht richtig.

  3. Läuft bei jemandem mit der Beta 2 die Corona-Warn-App und die Consorsbank SecurePlus-App?

    • Corona Warn App funktioniert noch immer nicht, da sich die Covid-19 Schnittstelle in unserer Region nicht aktivieren lässt 🙁

      Pokemon Go funktioniert auch noch nicht.

    • Bei mir nicht (gerade die Beta 2 installiert). Immer noch das Regionen-Problm

    • Nope die Corona App läuft leider immer noch nicht, weil Apple sie immer noch nicht freigeschalten hat. Persönlich würde es mich wundern, wenn eine Public Beta ohne die API kommt.

    • Consors SecurePlus funktioniert, Corona Warn App wegen mangelnder API noch nicht..

      Die Wetter App aktualisiert nicht mehr 🙁

  4. das die Corona-App nicht auf dem iOS 14 beta läuft, wurde ja von Anfang an kommuniziert. Es ist wie immer: wenn man eine beta nutzt, funktionieren ein paar Sachen nicht.
    ist selbst bei der 13.6 PB3 so, die MyFritz-app von AVM läuft nicht, sie stürzt direkt beim Start ab.

Schreibe einen Kommentar zu JaySan25 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.