„Injustice: Gods Among Us“: Animationsfilm zum Spiel erscheint am 19. Oktober 2021

„Injustice: Gods Among Us“ kennt ihr vielleicht noch: Das Spiel erschien 2013 für die PS3 und Xbox 360 sowie auch die Wii U, den PC, die PS Vita und später auch die PS4 und Xbox One. Auch einen Ableger für mobile Endgeräte kramte man hervor. Eine Fortsetzung kam dann 2017 auf den Markt. Es gibt auch Comics, welche die Geschichte erweitern. Nun wird am 19. Oktober 2021 zudem ein Animationsfilm unter dem gleichen Titel veröffentlicht.

Der Film soll auf DVD, Blu-ray und in den USA auch auf Ultra HD Blu-ray erscheinen. Zudem wird es „Injustice: Gods Among Us“ auch auf digitalen Plattformen zu kaufen geben. Die Geschichte dreht sich, wie das Spiel, darum, dass Superman durchdreht: Nachdem der Joker ihn durch einen Trick dazu gebracht hat, Lois Lane zu ermorden, beschließt Superman nicht mehr der Beschützer der Menschheit, sondern ihr Herrscher zu werden. Einige Helden schließen sich ihm an, andere gehen in den Widerstand – angeführt von Batman.

Im englischsprachigen Originalton spricht Justin Hartley („Smallville“) Superman und man hört Anson Mount als Batman. Ebenfalls mit von der Partie ist etwa Laura Bailey als Lois Lane. Janet Varney, bekannt aus „The Legnd of Korra“, wird Wonder Woman ihre Stimme leihen. Ich selbst bin gespannt auf die Verfilmung, in welcher die Grenzen zwischen Helden und Schurken verschwimmen dürften.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.