Huawei: Neues Modell des Matebook X Pro und Matebook D16 vorgestellt

Das chinesische Unternehmen Huawei wird auch in diesem Jahr mit neuen Geräten der MateBook-Serie an den Start gehen und hat daher nun offiziell das MateBook D16 und als Neuauflage das MateBook X Pro (2021) vorgestellt. Beim Matebook D16 bekommt man als Käufer ein durchaus elegantes Gerät, welches mit einem 16 Zoll großen IPS-Display mit Full-HD-Auflösung ausgestattet ist. Für Vorbesteller wird außerdem noch ein separates Huawei Display mit 23,8 Zoll ins Bundle gepackt. Das D16 bietet eine Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent und wiegt insgesamt 1,74 kg. Als Anschlüsse findet ihr vor: einen HDMI-Port, zwei USB-C-Ports, zwei USB-A-Ports (USB 3.2) und einen 3,5-mm-Audioanschluss. Zum Entsperren könnt ihr die versenkbare Webcam nutzen oder aber den Fingerabdruckscanner.

Für ausreichend Leistung sorgt ein AMD Ryzen 5 4600H als Prozessor, der als Sechskerner mit einer maximalen Taktrate von 4 GHz arbeitet. Damit alles in annehmbaren Temperaturen werkelt, setzt Huawei beim D16 auf ein Shark-Fin-Kühlsystem. Als interner Speicher fungiert eine 512-GB-SSD. Hinzu gesellen sich 16 GB RAM. Der Akku fasst 56 Wattstunden und soll bis zu neuneinhalb Stunden Video-Wiedergabe reichen. Mit dem mitgelieferten 65 Watt-Netzteil sei laut Huawei nach 30 Minuten schon wieder die Hälfte des Akkus geladen.

  • DISPLAY:
    • Größe: 40,89 cm (16,1″)
    • Auflösung: 1920 x 1080 px, 137 ppi, 100 % sRGB Farbspektrum Technologie: IPS
    • Bildseitenverhältnis: 16:9
    • Kontrast: 1000:1
    • Maximale Helligkeit: 300 nits
    • 4,9 mm schmaler Rahmen + Screen-to-Body-Ratio 90%
  • PROZESSOR:
    • CPU: AMD Ryzen 5 4600H Prozessor
    • GPU: AMD Radeon Graphics
  • BETRIEBSSYSTEM: Windows 10 Home 64-bit
  • SPEICHER: intern: 16 GB 3200 MHz DDR4, 512 GB NVMe PCIe SSD
  • ANSCHLÜSSE: 2 x USB Type-C (Datentransfer/Aufladen/DisplayPort Max. 4K@120 Hz) 2 x USB 3.2 Gen 1 (Type-A), 1 x HDMI, 1 x 3,5 mm 2-in-1 Kopfhörer- und Mikrofonanschluss (unterstützt OMTP und CTIA)
  • KAMERA:
    • Frontkamera: 1 MP, in der Tastatur versenkbar
  • AUDIO: 2 Digitalmikrofone, 2 Lautsprecher, Lautsprechereffekte: Immersiver Surround-Sound
  • SENSOREN: Fingerabdruck und Hall
  • AKKU: Lithium-Polymer, 56 Wh, Video-Wiedergabe: ca. 9,5 Std., Ladezeit: 30 min. (50 %), 1 Std. (90 %), 1,5 Std. (100 %)
  • VERBINDUNGEN: Bluetooth: 5.1 (kompatibel mit 4.2, 4.1 und 4.0), Wi-Fi: IEEE 802.11a/b/g/n/ac, 2,4 GHz/5 GHz, 2 x 2 MIMO
  • NETZTEIL: HUAWEI USB Type-C Netzteil 65 W, Input: 100 – 240 V AC, 50/60 Hz, Output: 5 V/2 A, 9 V/2 A, 12 V/2 A, 15 V/3 A und 20 V/3,25 A
  • GEWICHT: Metall-Gehäuse, ca. 1740 g

Huawei MateBook X Pro (2021)

Beim MateBook X Pro (2021) handelt es sich um die Neuauflage des MateBook X Pro aus dem vergangenen Jahr. Jenes ist nur 14,6 mm dünn und ist mit einem gefrästen Metallgehäuse in den Farben Space Gray und Emerald Green zu bekommen. Das Display ist 13,9 Zoll groß und soll dank „Ultra FullView“-Technologie besonders scharfe Bilder liefern, setzt zudem auf einen 3K-Touchscreen. Für überall gleiche Druckpunkte auf dem Touchpad verwendet man hier Huaweis FreeTouch-Technologie. Als Prozessor fungieren im MateBook X Pro (2021) Intel-Prozessoren der 11. Generation, ebenfalls an Bord ist auch Wi-Fi-6-Unterstützung.

  • DISPLAY:
    • Größe: 35,31 cm (13,9″)
    • Auflösung: 3000 x 2000 px, 260 ppi, 100 % sRGB Farbspektrum Technologie: LTPS Touchscreen (10 Punkt,
    • Anti-Fingerabdruck-Beschichtung) Betrachtungswinkel: 178 Grad
    • Kontrast: 1500:1
    • Maximale Helligkeit: 450 nits (typischer Wert)
    • 4,4 mm schmaler Rahmen + Screen-to-Body-Ratio 91 %
  • PROZESSOR: Typ: Intel Core i5-1135G7 Prozessor der 11. Generation (i5) Intel Core i7-1165G7 Prozessor der 11. Generation (i7), GPU: Intel Iris Xe Graphics
  • BETRIEBSSYSTEM: Windows 10 Home 64-bit
  • SPEICHER: Intern: i5 16 GB, 4266 MHz LPDDR4x, 512 GB NVMe PCIe SSD i7 16 GB, 4266 MHz LPDDR4x, 1 TB NVMe PCIe SSD
  • ANSCHLÜSSE: 1x 3,5 mm Kopfhörerausgang, 1 x USB-A (USB 3.2 Gen1), 2 x USB Type-C (USB 3.2 Gen2) zum Laden, für den Datentransfer & als DisplayPort
  • KAMERA: Frontkamera: 720p HD, in die Tastatur versenkbar
  • AUDIO: 2 Digitalmikrofone und 4 Lautsprecher
  • SENSOREN: Fingerabdruck, Umgebungslicht, Wärme und Hall
  • AKKU: Lithium-Polymer, 56 Wh (Nennleistung)/7565 mAh@7,6 V Ladezeit: ca. 1,7 Std., Video-Wiedergabe: ca. 10 Std.
  • VERBINDUNGEN: WiFi: IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax, 160 MHz, 2,4 GHz & 5 GHz, 2×2 MIMO, WPA/WPA2/WPA3, Bluetooth: 5.1
  • NETZTEIL: HUAWEI USB Type-C Netzteil 65 W, Input: 100–240 V AC, 50/60 Hz, Output: 20 V/3,25 A, 15 V/3 A, 12 V/2 A, 9 V/2 A, 5 V/2 A
  • GEWICHT: ca. 1330 g

Das HUAWEI MateBook D16 ist ab dem 19. April 2021 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 899 Euro im Handel, im HUAWEI Flagship Store in Berlin und im HUAWEI Online Store erhältlich. Vorbesteller erhalten vom 23. März bis zum 9. Mai 2021 das neue HUAWEI Display 23.8” im Wert von 159 Euro kostenlos als Homeoffice-Paket dazu.

Bereits ab dem 30. März 2021 ist das HUAWEI MateBook X Pro (2021) für 1.499 Euro (Space Grey mit Intel Core i5, 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB Speicher) sowie 1.799 Euro (Emerald Green mit Core i7, 16 GB Arbeitsspeicher und einem Terabyte Speicher) über die bereits genannten Vertriebskanäle erhältlich. Wer vom 12. April bis zum 09. Mai 2021 vorbestellt, bekommt die neue Version des HUAWEI MatePad mit schnellerem Prozessor und Wi-Fi 6 (UVP: 319 Euro) gratis dazu.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Daniel Däschle says:

    Hat sich am Pro was geändert?

  2. Fast schon peinlich wie der Text aus dem Huawei Blog teilweise 1:1 übernommen wurde.
    Unabhängig davon: warum finde ich das Pro 2021 nicht auf der deutschen Website, das D16 jedoch schon? Das Pro soll ja sogar früher kommen.

    • Zu deinem ersten Satz: Vielleicht liegt es daran, dass wir ebenfalls die deutsche Mitteilung vorab hatten und sogar im Vorab-Gespräch mit Huawei waren? Genau. Aber Hauptsache wieder einen rausgeschoben hier. Wegen Leuten wie dir macht das Internet keinen Spaß mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.