homee: Ab sofort mit Dämmerungsautomatik und mehr

Mit dem Update auf Version 2.35.0 veröffentlicht man für die Smart-Home-Zentrale homee ein letztes Update in 2021. Jenes bringt neben neuen Funktionen auch neue unterstützte Geräte mit.

Nach Windüberwachung und Sonnenautomatik hält man mit der Dämmerungs-Automatik nun ein drittes Szenario für Rollläden, Markisen sowie Jalousien bereit. Die erlaubt es, Beschattungslösungen nicht mehr nur über einen Zeitplan anzusteuern, sondern jene automatisch hoch- bzw. herunterzufahren, sobald ein bestimmter Helligkeitswert über- oder unterschritten wird. So lässt sich auch das Heizen sowie Beleuchten durch die Nutzung des natürlichen Sonnenlichts optimieren und effizienter gestalten.

Unterstützt wird außerdem eine handvoll neuer Geräte von Fibaro sowie Warema. Mit dem Becker BoxCTRL-Antrieb unterstützt man zudem einen smarten Rollladenmotor, der über die FRITZ!Box in homee eingebunden wird.

BECKER BoxCTRL D01 (DECT, WLAN, FRITZ!Box)
FIBARO Walli Double Switch.
FIBARO Walli Dimmer.
WAREMA WMS Sensor Splitter AP.
WAREMA WMS Steckdose.
WAREMA WMS Wandsender basic (zusätzliche Versionen).
WAREMA WMS Wandsender plus (zusätzliche Versionen).

Es gibt fortan wieder eine Apple-Watch-App für den homee. Zudem nennenswert: Man hat die Fehlerbehandlung bei Nuki verbessert.

Wie üblich bringt man auch für die Android-App, iOS-App und die Web-App eine Revision mit, die dieses Mal vor allem auf Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen setzen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.