Caschys Blog

Google Suche: „Zoom“-Feature erlaubt das einfache Verfeinern von Suchergebnissen

Google erleichtert es für die Google-Suche, künftig bessere Suchvorschläge zu machen. Diese Vorschläge erlauben es auch, sich nach Themen zu erkundigen, die mit der eigenen Suchanfrage zusammenhängen. Nachdem die Google-Suche es bereits erlaubt, sich bei Such-Ergebnissen auf Bilder, Videos, Nachrichten oder Shopping-Ergebnisse zu fokussieren, macht man in der Leiste nun auch Vorschläge zu verwandten Themen.

Diese Themen können mittels +-Symbol hinzugefügt werden, um eine Suche schnell zu vergrößern und tiefer in ein Thema einzutauchen. Google zeigt dies am Beispiel der Suche nach „Essensideen“ auf. So eignet es sich Themen wie „gesund“ oder „einfach“ der Suchanfrage hinzuzufügen, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Google zeigt im Zuge einer Suche automatisch relevante Themen an. Hierbei fließen Erkenntnisse über das Suchverhalten von Ergebnissen ein. Selbst die Reihenfolge der Filter passt man automatisch an die Anfragen an. Reichen euch die teils zahlreichen Suchvorschläge nicht aus, dann kann man über die Option „Alle Filter“ am Ende der Zeile weitere Filter aufspüren.

Vorerst wird die Neuerung für englische Nutzer in den USA verteilt, die auf die Google-App für iOS, Android oder die mobile Suche setzen.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Aktuelle Beiträge