Google-Suche soll öffentliche Profilkarten für Privatnutzer erhalten

Googelt man nach den Namen prominenter Persönlichkeiten, so zeigt Google am rechten Rand, neben den Suchresultaten eine Infobox mit weiteren persönlichen Details. Anders sieht es aus, wenn man nach dem Namen einer Privatperson sucht: Es zeigt sich keine zusätzliche Infobox, nur die regulären Suchergebnisse. Dies soll sich künftig ändern, wenn es nach der Beschreibung einer entdeckten Hilfe-Seite geht. So plant Google künftig – auf Wunsch – auch eine anpassbare, öffentliche Profil-Box für Privatpersonen als Suchresultat bereitzustellen.

Infobox bei Prominenten in der Google-Suche

Neu ist die Idee nicht, denn vor dem Eindampfen von Google+ diente jenes Profil als Aushängeschild für die Nutzer. Eine „Über mich“-Seite existiert bereits seit längerem, jene füttert aber nur Google Mail, Hangouts, sowie YouTube und Google Play mit persönlichen Details. Die Idee hinter den neuen, sich in Planung befindlichen Profilkarten ist jedoch eine andere: Diese sollen präsent in der Google-Suche platziert werden und somit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Feature jedoch noch nicht gestartet. Sobald dies der Fall ist, sollen Interessierte mit dem Suchbegriff „Mich zu Google hinzufügen“ oder „Mein Suchergebnis bearbeiten“ ihr Profil öffentlich machen und die enthaltenen Informationen aufbereiten, sowie bearbeiten („Meine Suchkarte bearbeiten“) können. Jedem bleibt also selbst überlassen, ob und welche Details er auf seinem „Google-Profil“ in der Google-Suche zeigen möchte.

Manche verwenden ja ihr Linked-In-Profil oder ähnliche Dinge als Aushängeschild, möglich, dass also auch die Profil-Boxen bei einigen gut ankommen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Mahlzeit! Also sowas wie ein Status für Google ^_^

  2. Thomas Beling says:

    Die angebotenen Links im letzten Absatz enden alle im Nirwana.
    https://photos.app.goo.gl/kYJq4JMPRYGSzXQb9

  3. Der mit dem Aluhut says:

    Wenn ich einen Schritt zurücktrete und mir das Gesamtbild betrachte, dann ergibt das ein neues SocialNetwork. Dieses neue SocialNetwork wäre dann das Internet selbst. Also back to the Roots. Interessanter Ansatz.

    Den Beibehalt von Google+ hätte ich mir dennoch sehr gewünscht. Aber bitte ohne Zwangsaccount, wie es eine Phase lang der Fall war.

  4. Ist so ein bisschen wie Google + nur direkt auf Google. Getrennt hat es mir besser gefallen.

  5. Wie läuft das denn mit Namen wie Meier, Schulze, Schmidt? Wie findet man die Karte der gesuchten Person, oder werden einfach 100 Karten angezeigt und man muss sich via Foto, Geburtsdatum, Wohnort den richtigen dann heraussuchen?

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Beling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.