Google Play empfiehlt Apps

Euer Google Play Store auf eurem Smartphone hat ein neues Feature – zumindest haben ich und Casi es noch nicht gesehen. Auf Basis von Empfehlungen eurer Google+-Kontakte werden euch Apps vorgeschlagen. Nicht nur das: habt ihr eine App installiert und es haben viele andere Menschen zusätzlich eine weitere Apps installiert, dann wird im Stile von Amazon vorgeschlagen: Menschen, die diese App installiert haben, nutzen auch…..

Will heißen: habt ihr Angry Birds installiert und 1 Million Menschen haben zusätzlich zu Angry Birds PayPal installiert, dann wird euch dieses vorgeschlagen. Nützlich? Ich stöbere meistens so durch den Store…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Seit wann hast du ein SCHWARZES SIII?

  2. Seit wann hast du ein SCHWARZES SIII?

  3. Ist nicht meins, ist das vom @casi

  4. In der mobilen Apps ist es definitiv neu, auf der Webseite testeten sie es schon eine Weile. Am praktischsten finde ich noch dass die dort empfohlenen Apps teilweise auch auf den +1 der G+ Kreise basieren.

  5. Ist mir heute auch aufgefallen. Bzw. als Erstes siehe @Leif über die +1 Empfehlungen von Freunden.
    Finde ich aber nicht schlecht, konnte gleich ein paar interessante neue Apps finden! 🙂

  6. Schön wäre es ja, wenn sie endlich mal wieder eine Funktionalität bringen würden mit der ich meine gekauften Apps sinnvoll verwalten kann. Statt mir ständig Neues aufzuschwatzen. 😉

  7. Wo hat der casi das s3 her?

  8. Dein Beispiel mit Angry Birds und PayPal ist totaler Quatsch. Es werden logischer Weise nur Paar vorgeschlagen, die auch in unmittelbarer Abhängigkeit stehen. Es gibt sehr viele Nutzer von Angrybirds ohen PayPal app und umgekehrt. Beide Apps sind sehr bekannt, haben aber einen komplett unterschiedlichen Nutzerkreis (der sich natürlich überlappt).