Gartner: Smartphone-Markt konnte im ersten Quartal 2021 wieder Wachstum verzeichnen

Im vergangenen Jahr musste der weltweite Smartphone-Markt verkraften, dass immer seltener zu einem neuen Smartphone gegriffen worden ist, weshalb ein Rückgang zu verzeichnen war. Laut den Analysten von Gartner hat sich jener Markt nun aber im ersten Quartal 2021 erholen können und ist binnen der paar Monate um 26 % gewachsen. Im Jahresvergleich macht das einen Unterschied von 22 % aus.

Sowohl Samsung als auch Apple und Xiaomi konnten ihre Plätze oben in der Liste dabei gut verteidigen. Samsung habe hierbei vor allem geholfen, einige Geräte der mittleren Preisklasse veröffentlicht zu haben. Apple rangiert nun wieder auf Platz 2, hat mit seinem ersten 5G-iPhone dann anscheinend alles richtig gemacht und das Interesse der Kunden wecken können.

Laut Gartner wird erwartet, dass sich der Markt in diesem Jahr rund um die aktuellen 5 Top-Anbieter konsolidiert, da allesamt ein gutes Wachstum zu verzeichnen haben und davon profitieren, dass die Pandemie aktuell eher nachlässt. Was noch nicht ganz klar ist, ist die Frage, ab wann sich die weltweite Knappheit von Chips auf die Industrie spürbar auswirkt. Noch bewegen sich Angebot und Nachfrage in einem Gleichgewicht, doch das könne sich in den kommenden Monaten noch ändern.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Also so wie es aussieht haben alle gewonnen, in absoluten Zahlen mit abstand am meisten Samsung. Bezüglich Marktanteil vermutlich auf Kosten von Huawei?

  2. Dafür, dass Applr keine 200-300€ Smartphones hat, eine reife Leistung. Geschrieben auf einem IPad Air 2 das nochmal ein Jahr länger IOS Support bekommt.

    • Kein Wunder. 85 Prozent des Gewinns im gesamten Smartphone Markt macht Apple. Die restlichen 15 Prozent Samsung.

      Sämtliche anderen Hersteller fahren Jahr ein Jahr aus Verluste ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.