Epic Games: Heute „Cities: Skylines“ kostenlos & jeden Tag bis Jahresende ein kostenloses Spiel

Wie jeden Donnerstag hat Epic im Games Store ein neues Gratis-Spiel vorbereitet. Etwas ist in dieser Woche aber anders: Das Spiel steht nur 24 Stunden statt 7 Tage zum kostenlosen Download in eure Games-Bibliothek bereit. Im Gegenzug gibt es aber nicht erst am nächsten Donnerstag das nächste Spiel, sondern bereits morgen. Wie üblich gilt: Habt ihr einmal zugeschlagen, bleibt das Spiel zum dauerhaften Download eurer Bibliothek erhalten. Insgesamt 15 Spiele hat man da bis zum Jahresende parat, also für jeden Tag eines. Es lohnt sich also bereits morgen wieder hereinzuschauen. Parallel bietet man auch einige Rabattaktionen mit bis zu 75 Prozent an.

Heute läutet man den ersten Tag des Gratis-Spiele-Marathons mit dem Spiel „Cities: Skylines“ ein. Wie bereits oben erwähnt steht dieses bis morgen, den 18. Dezember um 17 Uhr bereit, dann folgt das nächste (noch unbekannte Spiel).

Bei Cities Skylines handelt es sich um ein Simulationsspiel, genauer: einer Städtebausimulation aus dem Jahr 2015:

Cities: Skylines ist eine moderne Version der klassischen Städtebausimulation. Mit neuen Gameplay-Elementen stellt dich das Spiel vor den Nervenkitzel und die Herausforderung, eine echte Stadt zu errichten und am Laufen zu halten, während es zugleich die bekannte Städtebau-Erfahrung erweitert. Das Spiel der Macher der Reihe „Cities in Motion“ wartet mit einem ausgefeilten Transportsystem auf. Zudem bietet es Modding-Möglichkeiten zur Anpassung an den eigenen Spielstil, die das vielschichtige und anspruchsvolle Simulationserlebnis perfekt ergänzen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Übernimm die Kontrolle und greife nach den Sternen!

Ihr hört bereits morgen Abend wieder von uns, wenn Epic das nächste kostenlose Spiel parat hat! Vielleicht kommt ihr über die Feiertage ja auch ein wenig zum Zocken.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Besten Dank für den Hinweis.

  2. Pappschachtel says:

    Würde mich mal interessieren wie viele Leute es so machen wie ich, die sich einfach alles was dort gratis ist erstmal sichern, aber den Launcher noch nie installiert haben. 😀

    • Joa, zum Spielen komme ich eher nicht. Sammeln tue ich die Spiele trotzdem. 😀

    • Mache ich auch so. Hab mir schon haufenweise Spiele gesichert, aber den Launcher noch nie installiert. Spiele zur Zeit lieber Hardware-unabhängig über Google Stadia.

    • Ich nutze nur GOG, weil ich kein DRM unterstützen und mir einen Launcher aufzwingen lassen möchte.
      Daher nehme ich die Geschenke dankend nicht an.
      Zumal ich mit „Banished“ das (für mich) ultimative Aufbauspiel zu dem Thema gefunden habe.
      Unfassbar das das ein 1-Mann Projekt ist.

    • Ich habe natürlich deutlich mehr Spiele, als ich je spielen werde und spiele auch gekaufte Spiele, aber es werden weniger. Spiele. die ich geschenkt bekam und installiert habe, und die meisten auch gespielt?
      – Hitman
      – GTA 5
      – Witcher 1
      – Torchlight 1
      – Torchlight 2
      – Shadow Worrior
      – Sega Football manager

  3. Weiß zufällig noch jemand, ob es das Spiel schon einmal kostenlos gab? Ich meine, dass das so wäre. In dem Fall befürchte ich, dass für die, die sich bisher fleißig die interessanten Spiele gesichert haben, in den nächsten zwei Wochen nichts Interessantes dabei sein dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.