Endlich! Google Nexus 7 auf dem Weg nach Europa

Wer hier eifrig mit liest, hat sicher mitbekommen, dass Caschy schwer begeistert von dem Google Nexus 7 ist, welches uns hier auf dem europäischen Festland ja leider noch verwehrt bleibt. Betonung auf „noch“, denn zumindest unsere italienischen Freunde können sich über einen Release in wenigen Tagen freuen.

Aus Italien dringt nämlich die Kunde zu uns, dass das Produkt der ASUS-Google-Zusammenarbeit im 7 Zoll-Format bereits ab dem 1. September zu haben sein wird – könnt ihr ja auch unschwer auf dem Bild erkennen, der das Angebot der Consumer Electronics-Kette SuperMedia zeigt.

Für 249.99 Euro wird die 16 GB-Version des Tablets zu haben sein – also exakt zu dem Preis, den man auch erwartet hatte. Auch in Österreich bei e-tec könnt ihr den Hobel bereits vorbestellen für 249 Euro, allerdings gibt es hier kein Versanddatum des Anbieters.

Rückschlüsse auf eine Veröffentlichung in Deutschland lässt das leider noch nicht zu – Google lässt sich da aktuell noch nicht in die Karten schauen. Aber immerhin kommen die Einschläge näher und ich würde mich nicht wundern, wenn auch wir deutschen Käufer im nächsten Monat hierzulande zuschlagen können.

Quelle: Gadgetblog.it via Tabtech

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Also. Ich hab meines ganz normal aus England. Liegt das nicht in Europa? Oder geht es hier um den Einzelhandel?

  2. e-tec hat den Artikel anscheinend wieder gelöscht. Der Link führt ins Nichts, und auch die Suche auf der Seite findet kein Nexus 7 🙁

  3. Yo, wollte es auch gerade bestellen ^^

  4. @cashy: Ich denke das Gros meiner Landsleute könnte sich mit einer Abspaltung von Europa anfreunden 😉

    Ich hoffe, dass man das Nexus 7 in ein paar Wochen auch hierzulande bei Google Play ordern kann, ich wäre dann wohl dabei. Irgendwie muss ich das Golden Ticket für meine Chameleon-Kickstarter-Unterstützung auch nutzen 😉

  5. UK liegt nur geografisch in der Nähe von Europa, hat aber mit Festland-Europa was Verbundenheit, Mentalität, etc. betrifft so viel gemeinsam wie Kanada. Nicht umsonst fallen sie mit größter Vorliebe den Europäern bei jeder Gelegenheit in den Rücken und halten sich gerne im Allerwertesten der USA auf.

    Soweit hat Casi vollkommen recht mit seiner Meldung.

  6. Christoph B. says:

    Keine Ahnung ob das erst im Nachhinein reineditiert wurde…
    „…welches uns hier auf dem europäischen Festland ja leider noch verwehrt bleibt.“

  7. @cashy: also ich lese da „europäischen Festland“… England zählt da wohl noch (immer) nicht zu 😉

  8. na mal sehen ob das nexus noch vor dem ipad mini in deutschland kommt.
    250,- ist schon ne hammer preis/leistung…. mal sehen was das ipad kostet.. ich gehe von 299,- euro aus.

  9. Das ist ja ein Wunder das dies nicht zuerst in Griechenland angeboten wurde. Die haben dort mom. ja sowieso andere Probleme als sich ein Nexus 7 kaufen zu wollen. 🙂
    Man Google – so langsam nervt das! Kann man den Hobel nicht einfach in USA und Europa gleichzeitig verkaufen, denn ob der Container mit den Teilen von China nach USA oder Europa schippert, ist doch sowas von egal *grmmpf*

  10. @doctor
    nö England ist doch eine Insel und kein Festland. Also ringsum nur Wasser. 🙂

  11. Da freu ich mich schon drauf und sobald das Teil auf den Markt kommt hol ich es mir.

  12. @Tom Irish: ja eben

  13. Gibt es eine Info, ob es eine Revision 2 mit besser angezogenen Displays geben wird? Das ist nämlich aktuell noch der Grund, warum ich mir keins bestellt habe, kaufen und direkt zum Support schicken is ein bisschen doof… 😐

  14. Und Gott wußte schon, warum er die Engländer auf eine Insel setzte, so heißt es im Volksmund.

  15. Google wäre gut damit beraten auch hier sehr schnell Gas zu geben.

    Die IFA steht vor der Tür, und für Mitte September werden auch diverse Neuankündigungen von Apple erwartet. Wenn Google noch lange wartet kaufen sich sicher viele einfach ein anderes Produkt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.