Die Top 10 Smartphones 2019: Xiaomi freut sich über Platz 6

Xiaomi Deutschland sonnt sich bei Twitter in seinem Erfolg: So konnte man sich mit dem Redmi Note 7 2019 laut den Daten der Marktforscher Canalys unter den 10 meistverkauften Smartphones platzieren – auf Rang 6, um genau zu sein. Welches Gerät auf Platz 1 ist, wollt ihr nun auch wissen? Das ist das Apple iPhone XR.

Auch auf Platz 2 finden wir im Übrigen Apple wieder – mit dem iPhone 11. Es folgen drei Modelle von Samsung: die Galaxy A10, A50 und A20. Alle weiteren Platzierten dürft ihr im folgenden Bild ablesen.

Xiaomi ist aber auch happy über das vierte Quartal 2019. Denn auch da konnte man sich mit einem Smartphone in den Top 10 platzieren. Erratet ihr das Modell? Vielleicht das Xiaomi Mi Note 10 mit seinen fünf Kameras? Weit gefehlt.

Hier ist Xiaomi mit zwei Modellen vertreten: dem Redmi Note 8 auf Platz 6 sowie dem Redmi Note 8 Pro auf dem zehnten Platz. Da zeigt sich eben, dass international in der Android-Mittelklasse am meisten Geld zu machen ist – zumindest wenn es um die Masse der verkauften Einheiten geht.

Apple spielt da allerdings nach eigenen Regeln und belegt mit den iPhone 11, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11 Pro, iPhone XR und iPhone 8 gleich mal durchgehend die Ränge 1-5. Kommt für euch alles wie erwartet? Zu beachten ist, dass die Verkaufszahlen nur Schätzungen der Marktforscher von Canalys sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Erstaunlich, wie sehr die „Mittelklasse“ doch die Verkaufscharts dominiert. Von der Aufmerksamkeit in den Medien müsste man eigentlich denken, nahezu jeder würde nur Highend kaufen.
    Vielleicht sollte man einfach den Hype bei den Geräten reduzieren und realisieren, für Otto-Normalnutzer ist die Mittelklasse ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.