Caschys Blog wünscht frohe Weihnachtstage

„Und sie kamen zurück an ihre Geburtsstätte, zurück zu Vater und Mutter, um die IT-Probleme zu lösen“. So steht es geschrieben und so wird es wohl sein. „Du kennst dich doch gut mit Computern aus!“. Das ist ein Satz, den ihr dieser Tage hören werdet oder schon gehört hat. Aber so ist das eben. Da muss man durch, wenn man sich entschieden hat, das Weihnachtsfest mit anderen Menschen zu verbringen, die vielleicht nicht so in der Materie stecken wie man selbst.

Und wenn man ehrlich ist: Auf den Bildschirm schauen und warten, bis 480 Updates endlich durch sind oder der Drucker-Treiber heruntergeladen ist, entschleunigt und gibt euch die nötige Ruhe für die hektischen Tage.

Hier im Blog haben wir auch noch ein paar Beiträge in der Warteschlange, damit der Lesestoff über die Weihnachtstage nicht ausgeht. Ansonsten habe ich es aber dem Team untersagt das Backend zu betreten. Die sollen abschalten und sich um ihre Familie kümmern – vier von fünf haben ja auch Kinder, für die diese Tage ja hoffentlich etwas besonderes sind.

Auf mich persönlich wartet heute ein kleiner Mensch, der mittlerweile fast vier Jahre alt ist. Ich habe nie wirklich etwas großartig mit Weihnachten anfangen können, doch der kleine Max sorgt generell dafür, dass ich gewisse Dinge, die Welt, das Leben, mit anderen Augen sehe. Dass Ganze garniere ich dann mit meiner Familie und bin damit ziemlich glücklich. Ich darf also Tage mit Menschen verbringen und muss nicht. Das ist ganz wichtig.

Wie auch immer ihr diese Tage verbringt – ob ihr bei der Familie seid, auf der Couch liegt, trinkt, feiert oder einfach nur TV schaut – ich wünsche euch von Herzen alles Gute. Das natürlich auch im Namen des ganzen Teams, die hier in den Tagen des Jahres immer täglich für Geschriebenes gesorgt haben.

Wir lesen uns.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Meine Gedanken sind mit den vielen, die die Tage in Situationen überstehen müssen, die sie extrem fordern. In Familien, die in dieser Zeit einfach nur Stress bedeuten, der aber aus Rücksicht auf Teile dieser Familie ausgehalten werden muss. MEINE Helden in diesen Tagen.

  2. Den Wünschen schließe ich mich gerne an … 🙂

  3. „So steht es geschrieben und so wird es wohl sein.“ … und so kam es dann auch! Smartphones, Tablets, PCs und ein MacBook, das genau vor einem Jahr zuletzt aktualisiert wurde. … wünsche euch eine schöne Zeit 😉

  4. Auch von mir ein paar feierliche und schöne Tage gewünscht 😀 Genießt die Zeit, viel zu schnell wird es wieder stressig.

  5. Vielen Dank, das wünsche ich euch allen auch.

  6. Danke Carsten, das wünsche ich Dir und natürlich Deinem gesamten Team ebenfalls!

  7. Danke für deine großartige Arbeit (geht natürlich auch an die anderen Blog-Mitglieder)!
    Frohe Weihnachten und ruhige Feiertage 🙂

  8. Hallo Caschy und Team,

    leider erst seit diesem Jahr bin ich begeisterter Leser eures Blogs! Schaue nun aber jeden Tag nach, welche neuen interessanten Themen ihr bringt! Echt klasse, was ihr so alles testet und welche Neuigkeiten ihr habt! Jedem, den ich euren Blog vorstelle ist sofort begeistert davon!! MACHT BITTE WEITER SO!! 🙂
    Aber jetzt erst einmal frohe Weihnachten und erholsame Feiertage euch allen!!

    Liebe Grüße,
    Stefan

  9. Lieber Cachy,

    dir und deinen Leuten, Familie, Freunde und Kollegen wünsche auch ich:

    FROHE WEIHNACHTEN

    Danke für den seit Jahrzehnten stets aktuellen Blog.

    Roland

  10. Danke Caschy, ich Wünsche dir auch ein Frohe gesegnete Weihnachten.

  11. Die ruhigen Tage gehen leider zu schnell vorüber, genießt sie also. In diesem Sinne!

  12. Wie, schon wieder Weihnachten? Sch…e, muß noch eben nach EDEKA einkaufen, Sch….e, die haben ja schon zu……
    Naja, bleib ich beim Tee und Knäckebrot…;-)

    Frohe Weihnachten an alle….

  13. Dem gesamten Team wünsche ich schöne, ruhige und friedliche Feiertage. Möge jeder sie so verbringen, wie er/sie es möchte.

  14. Ich wünsche ebenfalls allen schöne Festtage!
    Zudem möchte ich mich ganz herzlich beim Redaktionsteam für diesen tollen Blog bedanken. Danke für eure investierte Zeit und Mühe bei der Recherche und beim Verfassen der Artikel!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.