„Image Resizer for Windows“: Open-Source-Programm passt Bildgrößen an

Solltet ihr unter Windows nach einer kostenlosen Lösung suchen, um unkompliziert Bilder direkt im File Explorer anzupassen, dann ist die Lösung „Image Resizer for Windows“ vielleicht etwas für euch. Die Anwendung ist kostenlos und Open Source. Ihr könnt bei Interesse also auch den gesamten Quellcode bei Github einsehen bzw. herunterladen. Dort sind außerdem neuere Beta-Versionen zu finden. Doch was genau macht der „Image Resizer for Windows“? Nun, nach der Installation könnt ihr direkt über den File Explorer Bilder auswählen und die neue Option „Bild neu skalieren“ aktivieren.

Obiges Auswählmenü erscheint dann für euch. Im Grunde handelt es sich also um eine schnelle Möglichkeit die Größen von Bildern nach oben oder nach unten zu korrigieren.


Der Punkt „Einstellungen“ führt leider aktuell noch ins Leere. Später sollen aber noch weitere Optionen hinzukommen, um etwa die Dateinamen direkt mit zu ändern und die JPEG-Kompression anzupassen bzw. die Dateigrößen zu verkleinern. Gerade letzteres wäre natürlich klasse, damit man nicht nur die Auflösung an sich verändern kann.

Wie gesagt, der „Image Resizer for Windows“ ist kostenlos. Also falls ihr so ein Tool gebrauchen könnt, das direkt über den Explorer funktioniert, dann könnt ihr unter diesem Link den Download abgreifen. Mit 900 KByte ist die EXE-Datei nicht besonders umfangreich und einen Blick allemal wert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. für diese Zwecke nutze ich immer lieber http://www.rw-designer.com/picture-resize-de . das tool ist seit Jahren immer top

  2. Das Ding gibt es schon seit Ewigkeiten 😉 Und verdammt hilfreich

  3. Nutze ich schon 10+ Jahre….ganz praktisch

  4. Dies ist eines der Programme, welches ich überall installiere. Ich nutze es schon lange. Seit Win7. Es ist einfach genial und einfach zu benutzen.

  5. Schöne Idee, danke für den Hinweis! Tools fürs Resizing gibt es ja jede Menge, aber direkt aus dem Kontextmenü heraus ist das schon praktisch.

  6. Nutze dieses kleine Tool auch schon lange. Wenn auch selten. Der Punkt bei dem Klick auf Einstellungen kommt schon seit JAHREN. Demnach muss ich leider für meinen Tool die Hoffnung auf eine Erweiterung der Features des Tools zurückschrauben. Allerdings ist und bleibt es sehr praktisch wenn man mal eben nur Bilder für eine E-Mail anhängen will welche niemals die Orignalauflösung notwendig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.