Bethesda: DOOM Eternal wird später erscheinen

Wieder ein Titel, auf den sicher so einige Fans gewartet haben, dessen Veröffentlichung sich nun aber weiter nach hinten verschoben hat: DOOM Eternal von Bethesda, das auf der diesjährigen E3 vorgestellt worden ist. Dieses sollte eigentlich am 22. November dieses Jahres für PS4, Xbox One, den PC, die Nintendo Switch und Google Stadia erscheinen – doch das wird nun nichts mehr. Das neue Datum soll nun der 20. März 2020 sein, als Gründe für die Verschiebung gibt das Studio an, dass es noch am nötigen Feinschliff hapert – man sehe seinen eigenen Standard noch nicht erfüllt.

Parallel mit der Ankündigung des neuen Release-Datums informiert Bethesda außerdem darüber, dass der neue Invasion-Modus des Spiels kurz nach dessen Veröffentlichung als kostenloses Update erscheinen soll und dass sich DOOM Eternal für die Switch frühestens dann blicken lassen wird, wenn alle anderen Plattformen ihre Version des Spiels erhalten haben. Neuigkeiten gibt es zudem zu DOOM 64, das als Neuauflage eigentlich nur für die Nintendo Switch geplant war, nun aber am 20. März 2020 auch für die PS4, Xbox One und den PC erscheinen wird. DOOM 64 wird es zudem als Vorbesteller-Bonus für DOOM Eternal geben.

Das liest sich am Ende für die Fans alles doch gar nicht so schlecht, auch wenn ein nach hinten verschobener Termin immer ärgerlich ist. Wem die Ankündigung allerdings ganz und gar nicht passen dürfte, ist Google. Denn dort war DOOM Eternal als einer der ersten Titel angedacht, wenn Stadia an den Start geht. Außerdem sollte die Stadia-Version auch noch zusätzliche Features bieten, die mit den anderen Plattformen nicht umsetzbar wären, so Dustin Land (id Software) im März dieses Jahres. Worum genau es sich hier handeln würde, durfte er indes nicht verraten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Finde ich gut! Lieber verschieben als was halb fertiges abgeben. Nach Doom 2016 hab ich auch große Hoffnungen für Ethernal

Schreibe einen Kommentar zu Tom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.