AVM: FRITZ!Box 7590 bekommt FRITZ!OS 6.86

Kurz notiert für alle Nutzer des AVM-Flaggschiffes FRITZ!Box 7590. Die befindet sich ja mit einer Labor-Firmware bereits auf Version 6.88 von FRITZ!OS, die stabile Version ist aktuell in Version FRITZ!OS 6.86 veröffentlicht worden. Wer also keine Betas nutzt, sondern Finalversionen, der sollte das Update bereits bekommen. Das Update behebt einen nervigen Fehler, nämlich vereinzelt auftretende, sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung  Des Weiteren hat man bei FRITZ!OS 6.86 für die FRITZ!Box 7590 an der Stabilität von WLAN und DSL geschraubt, zudem an bestimmten Telekom-Anschlüssen (BNG) Übertragungsfehler bei IP-TV/Entertain behoben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich will ja nicht maulen, aber Dein Artikel bezieht sich mehr oder minder auf die 06.85! Das „Neue Features: „-Zeug vom Beginn der info.txt ist ein Sammelsurium und oft irreführend. Du mußt weiter runter scrollen.

    „Nur“ folgendes wurde in der 06.86 behoben:

    Verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.86

    Internet:
    Behoben – vereinzelt auftretende sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung, insbesondere bei Streaming / Gaming

    DSL:
    Verbesserung – Stabilität verbessert

    WLAN:
    Verbesserung – Stabilität verbessert

  2. @skyteddy: Ich habe mich hier auf keine Info.txt bezogen, sondern auf die Kommunikation von AVM. Und da wird der Punkt noch einmal zusätzlich unter 6.86 geführt. Das wird er auch unter 6.85, sodass nicht ersichtlich ist, ob man im Nachgang noch etwas behoben hat. Weitere Punkte aus 6.85 sind nicht drin.

  3. Räusper, meines Wissens nach ist das Problem an Telekom-Anschlüssen bereits seit 06.85 behoben und es wurde an der Baustelle nichts mehr geschraubt. Aber dann kannst Du ja AVM mitteilen, dass sie ihre info.txt aktualisieren müssen, wenn sie Dir gegenüber andere Angaben machen!

  4. Danke für den Hinweis, habs gleich installiert. Mich juckt das nicht ob die Meldung inhaltlich korrekt war, wichtig war für mich die Meldung an sich. Fritz Os 6.85 war nicht wirklich 100% zufriedenstellend. WLAN war recht instabil und DSL hatte auch hier und da mal Probleme. Ich bin gespannt ob es jetzt besser läuft.

  5. Hab das update 6.86 aufgespielt und damit einen langsameren Upload bekommen.
    Bin bei der Telekom.
    Vorher war upload bei 40MBit/s und nun nur noch 36Mbit/s.
    So kann die Stablilität natürlich auch erhöht werden…. anstatt zu optimieren einfach den kritischen Wert absenken

  6. Hm… wie hoch ist denn bei Euch die Prozessorlast unter den Energieeinstellungen? Bei mir ist das immer konstant 66-67%. Ist das normal? Mein C4 zeigt 2% an.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.