Android O Developer Preview 3 veröffentlicht

Google hat heute die Android O Developer Preview 3 veröffentlicht. Nutzer eines unterstützten Gerätes können dieses im Beta-Programm von Google anmelden und bekommen so die Updates over the air eingespielt, müssen also nicht von Hand flashen, wie ich seinerzeit mal hier beschrieb. Teilnehmer am Programm sollten natürlich ihre Daten sichern, Google teilt mit, dass ein Herausnehmen aus der Beta dafür sorgt, dass das Gerät komplett resettet wird.

Wer bereits in der Beta ist, sollte die Android O Developer Preview 3 bereits angeboten bekommen. Google teilt mit, dass mit dieser Version die Schnittstellen final sind, Entwickler dementsprechend ihre Applikationen an Android O anpassen können. Die Android 8.0 O Developer Preview ist zu haben für Pixel, Pixel XL, Pixel C, Nexus 5X, Nexus 6P und den Nexus Player. Die finale Version wird im August erwartet.

Zum Thema:

Android O: Mehrwert über das App-Icon

Android O: Neues Emoji-Design

Android O: Beta ist live, Google nennt noch Neuerungen

Android O: Beta-Programm geht live, so nimmst du teil

Android O: Passwortmanager Enpass zeigt Autofill-API in Aktion

Android O zeigt passende Apps zu kopiertem Text

Android O: Auf diese Neuerungen könnt ihr euch freuen

Android O von Hand flashen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und mein 5X liegt bei LG, nachdem es, direkt nachdem ich es aus der Reparatur wegen Bootloop wieder hatte, wieder nicht startete….

  2. Julian Bendig says:

    Das prüfen nach Updates funktioniert bei mir nicht -.-
    Der Ladebalken lädt fröhlich vor sich hin und findet wohl nichts…

  3. Noch kein Update bei mir. Bin aber gespannt ob der Bug bei Kernanwendungen behoben wurde. Hier steigt bei mir die Versionssnummer in Google Play automatisch an ohne das ich Apps wie die Google App oder YouTube update, die App an sich wird aber nicht aktualisiert.

  4. 337,1 mb für das Nexus 5x

  5. bei mir auch da. sagt mal, habt ihr auch das problem dass bei der kamera app immer hdr aktiviert ist? oder kann man das irgendwo einstellen, und ich finde es nur nicht. ansonsten läuft das bei mit schon recht gut, das O, auf meinem pixel.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.